Welche strafe trifft den fahrer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So wie ich das verstehe, hat "dein" Kumpel NICHT überholt, sondern ist vorbei gefahren. Wegen dem kurzen Einscheeren könnte bei Anzeige was kommen. Man MUSS sich Vergewissern, ob das gefahrlos möglich ist.
Das ist aber mal wieder ein Beweis, dass man sich NICHT auf Blinklichter alleine Verlassen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine, da nichts passiert ist. Wenn es eine befugte Amtsperson gesehen hätte, würde das auch nur um die 30,- kosten....müsste man aber im Bußgeldkatalog nachgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clipperflipper
26.11.2015, 17:55

also würde eine anzeige des lkw fahrers keinen sinn machen , müsste ja a den fahrer erkannt haben und b   ist nichts passiert er hat auch noch probezeit so wie ich deshalb frag ich mal nett für ihn  und  der lkw fahrer hat ja auch nicht gehupt oder so .

0

es ist nichts passiert, und wo kein Kläger da kein Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hoffe hab die lage verständlich erklärt.

Schreib das ganze noch einmal, aber verständlich mit Interpunktion und entsprechender Groß- und Kleinschrift! Bei deiner Schreiberei bekommt man ja Kopfschmerzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clipperflipper
26.11.2015, 17:40

dafür habe ich leider keine zeit .

0

Was möchtest Du wissen?