welche strafe kriegt man für einfachen handydiebstahl?

6 Antworten

Einfach das da.

(1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

Diebstahl wird als Diebstahl gewertet und auch in deiner Polizeiakte verzeichnet. Im späteren Verlauf deines Lebens wirst du schwerer einen Job bekommen.

Siehe § 242 StGB

Bei Jugendlichen werden Sozialstunden ausgeurteilt - je nach Vorgeschichte - bist Du schon mehrfach unangenehm aufgefallen, werden es wohl mehr sein, als wenn es Dein erstes Vergehen ist.

Gilt auch für Erwachsene!

bin nur kein jugendlicher...

0
@jw543210

Dann schau Dir die Antwort von @Wippich an oder rufe den Paragraphen bei Google auf.

0

Was möchtest Du wissen?