Welche Strafe erwartet mich wenn ich es nicht mache?

3 Antworten

Sorry aber wenn du wo wohnst und dort nicht gemeldet bist machst du dich doch auch strafbar

In dem überarbeiteten  Meldegesetz, das ab November 2015 bundesweit Gültigkeit hat, wurden die Bußgeldhöhen deutlich erhöht. Terminüberschreitungen können mit einer Geldbuße bis zu  tausend Euro geahndet werden. In besonders schweren Fällen sind laut Absatz 3 sogar Geldbußen bis zu  fünfzigtausend Euro möglich.

https://www.ummelden.de/Umzug/einwohnermeldeamt-ummeldung.html#6

Zusätzlich droht noch ärger mim Amt wegen erschleichen von Leistungen und deren Bußgeld obendrauf

Desweiteren beötigst du für einen neuen Perso Passbilder und musst erst beantragen und bis nächste woche hast du eh keinen neuen.

Wenn die Polzei nachprüft und du bist nicht gemeldet gibts ärger.

Ein nichtvorhandener Perso bei Personekontrolle kann ebenfalls bis 2000 euro kosten

Hat mir mein Chef auch schon gesagt
Ich würde es doch machen das gut gehen würde ,aber wenn ich mich hier anmelde gibts richtig Ärger

0

Du hast recht das stimmt
Wenn ich mich hier jetzt anmelde gibts gewaltig Ärger mit Amt und noch mit anderen
Dafür leb ich nur um Ärger zu kriegen ich halte das nicht mehr aus

0

Sag mir du was ich machen soll

0
@sammuueel

Lebst du jetzt mit jemanden zusammen oder warum solltest ärger mim Amt bekommem??

0

Mit meiner Familie

0
@sammuueel

Ohhh das ist ja dann böse...du musst dir ernsthaft überlegen wie du unbeschadet raus kommst bis du auff

0

Und wenn Du nochmal zur Polizei gehst und denen sagst, Du hast das vergessen, bist ja nur wegen.. hier?

Besuch/Schule/Job..

musst ja ja nicht sagen, dass Du schon länger hier bist und Ummeldung nicht willst.

Auf dem Blatt steht aber das ich hier wohne

0

Deinen Ausweis erhältst Du beim Amt, wo Du gemeldet bist! Da sollten auch alle Deine Angaben stimmen.

Freundin rausschmeißen rechtens?

Hallo Community,

Kurz und knapp: Ich wohne seit 1 Jahr in meiner kleinen 1 Raum wohnung mit meiner Freundin. Aber sie ist erst (polizeilich) seit 4 Monaten hier gemeldet. Aber sie steht nicht im Mietvertrag und bezahlt ab dem 1.9. nichtmal mehr Miete weil ich beim Amt den Weiterbewilligungsantrag gestellt habe. Das heißt das einzige was Sie hier bindet ist das Polizeilich gemeldet. Ich habe sie heute halt vor die Tür gesetzt und ihr den Schlüssel abgenommen. Nun ist sei der festern Überzeugung das sie 6 Wochen von mir bekommen musst wegen ihren Sachen und ich sie 6 Wochenlang hier wohnen lassen muss und sie ihren schlüssel wieder bekommen muss.. Ich frag euch jetzt was ich am besten machen soll. Weil sie auch der Meinung ist das ich damit nicht durchkomme.

Mfg Maik

...zur Frage

wird man wenn man mit einem guten und nachvollziehbaren motiv eine straftat begeht geringer bestraft?

...zur Frage

Was kann man dagegen tun, wenn Amt Ausgabe von neuen Ausweispapieren verweigert (Wohnort wird angezweifelt)? Wieso wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet?

Wollte heute meinen neuen Personalausweis und Reisepaß abholen. Das Amt verweigert aber die Ausgabe, da ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Der von mir angegebene Wohnort (wohne dort schon 2 Jahre) wird angezweifelt, da es zu Postrückläufern kam.Nun stehe ich ohne gültige Ausweispapier da und soll auf die Polizei warten, die innerhalb weniger Tage, oder auch erst in einem Monat mal vorbeischauen kommen.Ich kann nun nicht in den Urlaub fahren und mich auch nicht ausweisen.Was kann man dagegen unternehmen?

Edit: Ich bin ordentlich seit 2 Jahren an diesem Wohnort gemeldet (Aufkleber auf Ausweis mit aktueller Adresse).

...zur Frage

Kann ich Stress mit der Polizei kriegen?

Hallo. Ich (16) habe einem Kumpel(16) die Nummer von einem Mädchen geschickt ohne sie davor um Erlaubnis gefragt zu haben. Ich habe es getan weil mein Kumpel unbedingt irgendeine Nummer wollte zum schreiben. Dann habe ich ihm einfach eine gegeben. Mein Kumpel kennt das mädl nicht, ich dagegen schon. Hab aber seit 1 Jahr kein Kontakt mehr. Mein Kumpel hat mit ihr halt geschrieben und sie " veräppelt".
Ich hab zu meinem Kumpel gesagt dass es mir egal ist was er macht, er soll mich einfach aus dieser Sache rauslassen. Das Mädchen sagte dann zu meinem Kumpel das er sagen soll von wo er die Nummer hat, sonst würde sie ihn anzeigen. Aus Angst vor einer Anzeige hat er ihr gesagt das er die Nummer von mir hat. Nun will sie mich anzeigen, weil ich ihre Nummer einfach so weiter gegeben habe, ohne davor gefragt zu haben.

Ich habe mich im Internet bisschen erkundigt, was passieren kann wenn man die Nummer einfach weiter gibt.
Ich habe oft gelesen das die Polizei diesen Fall gar nicht annimmt, da es zu geringfügig ist.

Was denkt ihr, bekomme ich ein Brief? Und falls die Polizei diesen Fall aufnimmt, was kommt auf mich zu?

...zur Frage

Können meine Dokumente missbraucht werden wenn ich mein Geldbeutel verloren habe?

Ich habe vor einige wochen mein Geldbeutel verloren mit ausweis Kreditkarte,Krankenkasse karte .Ich habe alles sperren lassen und neu beantragt. Ich war bei der Polizei und die sagte mich ich sollte im Rathaus melden wegen neuer Ausweis. Ich habe aber bei meiner kreditkarteabrechnung festgestellt dass jemand in der Zeit zwischen Verlust und Sperrung für ca. 330 € im Restaurant gegessen hat. Der Betrag wird von der Bank wieder gutgeschrieben. Sollte ich aber doch noch bei der Polizei gehen? Könnte jemand meine sachen für irgendwelche betrugerein benutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?