Welche Strafe erwartet mich wenn ich ein 50ccm Motorrad ungedrosselt fahre?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Strafvorwurf ist immer der Gleiche, egal ob du mit nem 5PS Roller oder nem 200PS Superbike unterwegs bist, du hast einfach keine gültige Fahrerlaubnis. 

Die Wahrscheinlihckeit, daß es in einer Polizeikontrolle auffällt liegt nahe bei 100%.

Und das Strafmaß hängt weniger von der Leistung des Fahrzeugs ab, als davon was für einen Eindruck du auf den Richter machst.  Im ungünstigsten Fall bis zu 1 Jahr Gefängnis.

Du hast AM, bedeutet 45Km/h und 50ccm. Alles was da drüber liegt ist fahren ohne Fahrerlaubnis. Einzige Ausnahme macht da nur die Schwalbe von Simson die läuft so 60Km/h. Die Polizei findet es bei Verdacht sehr schnell raus und dann wird es teuer.

Mit dem Autoführerschein darfst du 50 ccm fahren und die sind mit 45 Km/h (die alten mit 50) eingetragen und du darfst die dann auch fahren. Es gibt übrigens keine 50 ccm MOTORRÄDER. Entweder 50 ccm oder Motorrad. ^^ Und wenn du in der Probezeit damit fährst, dann belegst du, dass du noch nicht für den Autoführerschein geeignet bist und kannst ihn verlieren.

wenn sie dich erwischen- bist du nicht im besitz einer " Gültigen" fahrerlaubnis" .  das gibt punkte  und in der probezeit kann es dann sehr teuer werden- eventuell auch entzug der fahrerlaubnis

Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis und fahren ohne Versicherungsschutz. (soweit ich weiß)

Das wird richtig teuer. Dazu kommen Punkte und da du in der Probezeit bist gleich noch eine Verlängerung selbiger um 2 Jahre sowie ein Aufbauseminar.

ginatilan 16.07.2015, 16:25

und fahren ohne Versicherungsschutz.

Da ein gültiger Versicherungsvertrag besteht, liegt keine Strafbarkeit nach dem Pflichtversicherungsgesetz vor. Jedoch wird im Falle eines Unfalles die Versicherung den Versicherungsnehmer in Regress nehmen.

0
hanneshutmacher 16.07.2015, 16:37
@ginatilan

Das Fahrzeug verliert automatisch seine Betriebserlaubnis, wenn daran gefrickelt wurde und damit erledigt sich auch der Versicherungsschutz. Das vergessen die Meisten leider und wundern sich dann, wenn sie bei einem Unfall in Vollhaftung genommen werden. Sehr schön sich das Leben in so jungen Jahren finanziell zu ruinieren.

0

Sie frage ist falsch gestellt, die Strafe tut auch längst nicht weh genug. Frage lieber wie viele Jahre du alles pfändbare zahlen musst wenn es zu einem Unfall mit Personenschäden kommt und ein junger Mensch eine lebenslange Unfallrente VON DIR bekommt. Und jetzt stelle deine Frage nochmal

ginatilan 17.07.2015, 04:16

Unsinn 

lese meinen Kommentar weiter unten und lerne 

0

Was möchtest Du wissen?