Welche Strafe erwartet mich beim fahren ohne Fahrerlaubnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist davon abhängig ob du nach Jugendstrafrecht oder Erwachsenenstrafrecht verurteilt wirst. Grundsätzlich gilt aber ab 18 Jahren das StGB. Nur unter bestimmten Voraussetzungen wie z.B. mangelnde Reife kann das JGG noch bis 21 Jahren angewendet werden.

Das du schon eine Vorstrafe hast lässt die ganze Sache natürlich nicht in einem besseren Licht dastehen - im Gegenteil.

Solltest du nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt werden sieht der § 21 Absatz 1 StVG eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was dabei rausschaut kann ich so nicht sagen.

Was den Beweis angeht glaub ich, dass die Polizisten es gesehen hätten wenn ihr euch umgesetzt hättet und zudem ist es auch ziemlich hirnrissig sich so umzusetzen, dass der jenige ohne Führerschein letztenendes am Lenkrad sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 18kitty1998
18.10.2016, 22:44

Ja aber meine Frage war ob die das beweisen können dass ich gefahren bin, kann ja auch sein dass ich es nur vor hatte 

0

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Sag mal deinem geplanten Führerschein Adieu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 18kitty1998
18.10.2016, 22:49

Hab schon öfters gelesen dass es beim ersten Mal keine Sperre gibt und ich werde mir auch einen Anwalt nehmen 

0

Was möchtest Du wissen?