Welche Strafe erwartet mich bei Unterschlagung, wenn ich die Sache zugegeben habe und dem Besitzer zurückgegeben habe (ich bin nicht vorbestraft)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was wurde unterschlagen?

Eine Sache im Wert von 1700 Euro

Eigentlich hatte ich auch die komplette Geschichte hier reingeschrieben nur hat das nicht so richtig funktioniert

0
@Sandy1089

Kann man dir Vorsatz unterstellen oder war die Gelegenheit günstig?

0
@WosIsLos

Gelegenheit War günstig, es war ein paket wofür keiner unterschrieben hatte und was im hausflur stehen gelassen wurde! Und wir hatten das Paket erst nur in die wohnubg genommen weil es so riesig War und wir dachten eventuell  holt jemand ab doch dies War nach 2 Tagen nicht der Fall und dann wollten wir es im internet verkaufen und gestern stand aber die Polizei mit nem DurchsuchungBefehl vor der Tür,  und wir haben alles natürlich zugegeben und die Sache auch zurückgegeben

0
@Sandy1089

Dann werdens eher Tagessätze werden. (30-60). Kommt halt auf den Richter an.

0
@WosIsLos

 Ich werde jetzt wohl abwarten müssen und dann werde ich genaueres wissen! Aber vielen Dank für deine Antworten! 

1

Was möchtest Du wissen?