Welche Strafe erwartet einen wenn er gegen diese Verkehrsvorschrift verstoßen hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie benutzten mit einem Kraftfahrzeug über 3,5 t zul. Gesamtmasse
(ausgenommen PKW und KOM) den Verkehrsbereich, obwohl dieser
für Sie durch Zeichen 250/251/253/260 *) gesperrt war.
§ 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 141.1 BKat

Das kostet 75,- Bußgeld + Gebühr, gibt keinen Punkt und wird als B-Verstoß gewertet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 3 jahren hat es 100 Euro gekostet und es gab 1 Punkt. 

Dieser paragrafensalat bedeuten das jemand mit einem Fahrzeug ü 3.5 tonnen in einen für dieses verbotenen Verkehrsbereich gefahren ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbotswidrig in einen Fußgängerbereich eingefahren mit einem Fahrzeug von ü3,5to

75 € + 28,50 Gebühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was besagt diese Vorschrift?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weißt welche Straftat du begangen hast kannst du ganz leicht selber herausfinden was dich erwartet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?