Welche Strafe erwartet einen Hobby-Piloten, wenn er ohne Erlaubnis auf einem großen Flughafen landet

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, 

laut LBA kann da eine Geldbuße bis zu 50.000 Euro fällig werden. Und dann kommen natürlich noch die zivilen Ansprüche der Flugsicherung und der Airlines auf Schadenersatz dazu (Umleitungen, Verspätungen, Alarmierung von Feuerwehr, Polizei etc.). 

Da lohnt es sich doch, vorher mal in die Karte zu schauen, wohin man fliegt ;-) Bei einem echten Notfall ist das natürlich etwas anderes. 

Danke für den Stern!

1

Landet ein Pilot ohne die entsprechende Freigabe, könnte neben der Entziehung der Lizenz auch ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr auf ihn zu kommen. 

Man stelle sich nur mal vor, er würde landen, obwohl eine Verkehrsmaschine in der Endphase eines Landeanfluges ist.....

Wenn er in Moskau auf dem "roten Platz" im Kreml landet, kann er sich später mit Zeitungsartikeln und einem Buch "dumm und dämlich" verdienen: Matthias Rust- nach meiner Erinnerung.

Heftige Ohrenschmerzen im Flugzeug bei der Landung Tipps?

Wie wir letztes Jahr in den Urlaub geflogen sind ,hatte ich bei der Landung ziemliche Ohrenschmerzen, habe versucht den Druckausgleich zu machen ,es hat aber nicht funktioniert könnte mir jemand Tipps geben was man machen kann, da wir dieses Jahr wieder in den Urlaub fliegen und ich Angst habe dass dies wieder passiert.

...zur Frage

Was ist ein Steilanflugverfahren?

Kann mir jemand das Verfahren in einfachen Worten erklären. Die Erklärungen von den Webseiten die ich besucht habe verstehe ich nicht wirklich. Am besten ein Verkers- oder Hobbie- Pilot.

...zur Frage

Was kann ich tun, damit ich keine Ohrenschmerzen bzw Ohren zu bekomme beim fliegen?

Ohrenschmerzen und das meine Ohren zu werden verhindern Was kann ich tun um es vorzubeugen?

...zur Frage

Flugzeug mit Alk und Drogen gerettet, Strafe?

Terroristen schaffen es einen Passagierflugzeug zu kapern und haben logischerweise etwas Böses vor. Einige mutige Menschen warten auf die perfekte Zeit und versuchen dann die Waffen zu entnehmen. Es kommt zum Kampf.

Terroristen wurden besiegt, beide Piloten tot + einige Zivilisten.

Ein Mann der sehr wenig Flugerfahrung hat landet das Flugzeug mit einer Bruchlandung und insgesamt sterben sagen wir mal 15 Menschen.

Aus dem toxikologischen Bericht sieht man das der Mann der das Flugzeug gelandet hat vorher Alkohol und Drogen zu sich genommen haben soll.

Jetzt die Frage:

Bekommt der Mann eine Strafe, weil er mit Alk und Koks das Flugzeug gelandet hat?

Bei Piloten ja, aber wie siehts mit Passagieren aus?

...zur Frage

Freizeitflieger im Rentenalter?

Hallo, ich möchte später mal Pilot werden ( also bei Lufthansa oder so ..) und wenn ich in Rente bin weiter fliegen ( Piloten kommen ja schon mit 55 - 60 in Rente ) . Ich dachte da so an die cessna 172 oder sowas ähnliches.. Aber ich denke dass es dann schon wieder ganz andere Flieger gibt. Also vom Geld her würde es denke ich keine Probleme geben, da man als Pilot ja nicht schlecht verdient ;) Ich fürchte nur dass ich dafür dann schon zu alt bin und ist es überhaupt möglich als privater Mann ein Flugzeug zu besitzen und dass dann auch auf Flughäfen ( so wie Hamburg AirPort ) zu parken und zu landen und starten usw...? Oder kann man da nur so auf kleineren Flughäfen landen und starten. Würde mich mal interessieren :) 🌏✈💺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?