Welche Strafe droht mir beim Überholen eines Fahrzeuges auf einer Landstraße ohne überholverbot?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Keine, es sei, du hast jemanden Gefährdet. 

Solange man unterhalb der zul. Geschwindigkeit ist, alles Grün.

Solange du nicht du Höchstgeschwindigkeit überschritten hast und den Gegenverkehr nicht gefährdet hast drohen dir keine Strafen.
 

pcfreak28 21.01.2016, 09:44

Auf der Landstraße darf man 100Km/h fahren und es ist wie gesagt kein überholverbot. Die gegenfahrbahn war frei und es kam lange kein anderes fahrzeug.

0
timdegu 21.01.2016, 09:52
@pcfreak28

Ja du hast ja nur geschrieben was für stafen eventuell auf dich zukommen könnten wenn du überhohlst ohne überhohlverbot nichts weiter geschrieben ob du die 100 km/h falls nicht durch irgendwelche Geschwindigkeitsbegrenzungen anders vorgeschrieben überschritten hast oder ob gegenverkehr kam des nächste mal frage genauer formulieren. Außerdem warum frägst du dass wenn du einen Führerschein hast? des lernt man alles in der Fahrschule!

0

Eigentlich keine,es sei denn du hast die zulaessige Hoechstgeschwindigkeit ueberschritten und bist geblitzt worden.  Lg  gadus

Das Schleudern in den Graben,bei winterlichen,eisglatten Fahrbahnen.)

Wenn es nicht verboten ist, darfst Du überholen.

Du darfst überholen wenn keine gefährdung andere besteht bzw kein überholverbot ist

Wieso sollte Dir eine Strafe drohen? Es sei denn, Du hast jemanden gefährdet oder behindert.

Ohne Überholverbot? Lese dir deine Frage mal nochmal genau durch

Was möchtest Du wissen?