Welche Strafe bekommt jemand der auf ne Katze mit dem Lufgewehr schießt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider wird er keine angemessene Strafe bekommen... meiner Meinung nach :-(

Wie recht du hast.

0

Wahrscheinlich maximal 20 Tagessätzen! Das ist vielleicht eine Strafe von ungefähr 100-150€ je nach Einkommen!

ca. 100 Euro wegen Sachbeschädigung ( so heisst ein Haustier vor Gericht )

Echt? Da wird kein Unterschied gemacht? ... Alter Schwede..

0

nach der änderung des tierschutzgesetzes handelt es sich nicht mehr um eine sache

0
@eeon100

nicht ganz richtig,da es auch um ein Wirbeltier/Säugetier.

0
@eeon100

Stimmt. Wurde ja geändert. Aber soviel wert wie ein Mensch sind Tiere trotzdem noch nicht. Aber das werden sie wohl auch nie sein, weil wir ja sonst auf Hänchen und Co. verzichten müssten und an Tieren keine Versuche mehr durchführen dürften.

0
@KingBo

Sag das mal einem Veganer und Tierschützer. Der sieht das sicher anders.

0

Wie lange kann sich eine Katze an einen Menschen erinnern?

Hallo , vor ein paar Jahren hatten unsere Nachbarn eine Katze , die nach und nach auch zu uns kam . Sie ruhte sich bei uns aus und wir bauten eine Beziehung zu einander auf . Sie war fast täglich bei uns . Dann verschwand sie aber plötzlich vor 1 1halb Jahren und unsere Nachbarn zogen weg !!! Heute haben wir auf einmal einen Zeitungsartikel von einem Tierheim in unserer Nähe gelesen wo eindeutig ein Bild von ihr drin war !! Die Beschreibung passte auch ! Wir haben unsere alten Nachbarn kontaktiert und wir hatten die Idee das wir die Katze solange mit zu uns nehmen . Meine Frage ist : Denkt ihr sie erkennt uns wieder ???

...zur Frage

Nachbarin schießt auf unsere Katze!

Unsere Nachbarin schießt "vermutlich" auf unsere Katze mit ein Luftgewehr. Sie hat uns gedroht unsere Katze zu erschießen falls sie wieder ihr Grundstück betreten würde. Heute ist die Katze mit einer 5 mm großen Wunde im Bein nachhause gekommen. Was sollte ich tun? Ich will nicht das sie noch mehr verletzt wird.

...zur Frage

Einbrecher mit Spielzeugpistole bedrohen

Darf ich einen Einbrecher bzw einen Eindringling mit einer Spielzeugwaffe bedrohen oder hätte ich mit einer Strafe zu rechnen?
Es handelt sich bei der Waffe um eine täuschend echt aussehende Softair aus Metall, die an sich aber nicht weiter gefährlich ist (solange man nicht ins Auge schießt). Ich glaube die schusskraft beträgt 1,5 Joule. Mit nem dicken Bluterguss muss man allerdings schon rechnen wenn man so ein Plastikkugel ins Gesicht bekommt.

Die Frage stellt sich mir, da in den letzten Tagen zwei meiner Nachbarn von zwei aggressiven Türken bedroht wurden. Es ging in einem Fall einfach um den Verkauf eines alten Autos und darum, dass mein Nachbar mit dem Preis nicht weiter runtergehen wollte.
Dei beiden Türken haben ihn ziemlich eingeschüchtert, geschubst und sind in seine Wohnung eingedrungen.

Ich mache mir da jetzt natürlich auch gedanken in eine solche Situation geraten zu können. Auf einen Messerkampf gegen zwei aggressive Leute in dicken Jacken will ich mich lieber nicht einlassen. Daher die Idee mit der Spielzeugpistole.
Und falls jemand von euch meint, dass mir eh niemand abkaufen würde, dass die Waffe echt ist: Glaubt mir, wenn ich jemanden die Waffe vorhalte und ihn laut anschreie auf den Boden zu gehen, dann wird er das tun oder laufen, weil klar ist, dass das gesammte Haus mich gehört hat. ;)
Ich könnte ja auch sobald ich merke bedroht zu werden schnell ins Zimmer in welchem die Waffe liegt flüchten, nen Chinaböller anzünden und nach der explosion mit der Waffe rauskommen. Dann würde es so wirken als ob ich in dem Zimmer schon einen Schuss abgefeuert hätte. :P

Ich würde mir natürlich ein Pfefferspray besorgen, aber der nächste Waffenladen ist 15km entfernt, hatte heute nicht auf, Sonntags sowieso nicht und ne Internetbestellung würde ja auch dauern. Außerdem ist es auch nicht umsonst.

...zur Frage

Wieso ist meine Katze so dreist?

Also mein kater ist ziemlich fett. er wiegt 7,2 Kilo aber er ist auch ziemlich riesig. die Tierärztin meinte so 6 Kilo wären bei ihm ok. Ich füttere ihn 2 mal am tag mit Nassfutter (jeweils 75 g) und er bekommt noch eine handvoll Trockenfutter. das müsste ihm ja eigentlich reichen. ABER: wenn er dann rausgeht frisst er den Katzen aus der Nachbarschaft immer das Futter weg. Meine Nachbarn beschweren sich schon. und mir ist das auch megapeinlich, denn er geht einfach durch die katzenklappen in ihre Häuser. Kann man ihm das abgewöhnen? Ich habe ja auch angst um ihn, er wurde auch schon mal von einem unserer Nachbarn angeschossen.

...zur Frage

Katze macht iPad von Nachbarn kaputt - Wer haftet?

Hallo,

neulich ist unser Nachbar mit seinem kaputten iPad zu uns gekommen und meinte das wäre das Werk unserer Katze und wir sollen doch schauen ob die Versicherung das zahlt, und evtl sagen, das jmd von uns das war,damit die Versicherung auch wirklich zahlt.

Uns hat das ziemlich getroffen, da unser Kater vor einem Jahr immer von den Nachbarn, die selber 2 Katzen haben, gefüttert wurde und anfing, sich bei den Nachbarn wohl zu fühlen. Die Nachbarn haben uns immer was vorgeschwärmt, wie toll unsere Katze ist und das sie so gerne bei ihnen ist und dort schläft. Wir haben das akzeptiert, da man einer Katze schlecht was verbieten kann und wenn sie sich bei den Nachbarn wohler fühlt, dann kann sie ja auch oft dort sein.

Irgendwann wurde das echt lästig, da die Katze nur noch dort war, aber die Nachbarn waren so begeistert, das sie uns nicht mehr gesagt haben, wenn die Katze dort war.

Und nun kommen sie und beschuldigen uns (so kommt es mir vor) das die Katze ihnen was kaputt gemacht hat und wir müssen dafür haften, und bitten sogar drum, der Versicherung zu sagen, das wir (Personen) das waren und nicht die Katze, damit die Chancen grösser sind, das die Versicherung das zahlt. Ich weiss jetzt wirklich nicht, was wir machen sollen und wer überhaupt welche Rechte hat. Ich würde mich über ein paar Antworten freuen! Liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?