welche strafe bei einbruch? (betrunken:( )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ersten ist es nie gut weg von der Polizei zu laufen, ich meine die müssen auch Ihre Berichtshefte schreiben. Die werden bestimmt nicht's Positives da rein schreiben.

Zweitens wirst du Höchst wahrscheinlich den Einbruch - beziehungsweise was du Demoliert bezahlen müssen. (Hohe Geldstrafe)

Drittens wird die Bäcker dich auf jeden Fall Anzeigen.

Viertens gib einfach alles offen und zu spiele mit offen Karten und wenn es zu Verhandlung kommt zeig reue hilft immer beim Richter. So erkäre es so das, du so eine Tat nie wieder machen wirst.

Fall's das deine erste Straftat wahr wird es für dich gut ausgehen.

LB

BBM

naja wirklich demoliert habe ich nichts. das geld wurde der bäckerei schon zurückgegeben.

beim verhör habe ich schon alles zugegeben und eben auch erklärt, dass es mir wirklich leid tut und ja es war meine erste straftat.

also mit gut ausgehen meinst du auf jeden fall eine hohe geldstrafe( wie hoch kann das sein?)

0
@firazaydin

Sehr gut, dann könntest den Richter/in sagen das du Gemeinnützige arbeit gern als wieder gut machung machen würdest. So würdest du eventuell von der Geldstrafe weg kommen.

Das ist ein guter Tipp glaub mir, lieber nach der Schule Alten Menschen helfen entschuldige Senioren wie das Geld zu zahlen.

0
@Bingbangman

ok puh, das würde ich wirklich gerne machen weil mich ja wirklich schlecht gefühlt habe nachdem ich meinen rausch ausgeschlafen hatte.

also haltest du eine haftstrafe mit oder ohne bewährung sowieso für ziemlich unwahrscheinlich oder kann wegen der anzeige der bäckerei noch was passieren? und glaubst du die richterIn würde auf sozialstunden eingehen? ach ja und wird das als jugenddelikt oder erwachsenendelikt behandelt?

schonmal vielen dank für deine antworten! du hast mich schon sehr beruhigt ich war seit zwei tagen ziemlich nervös und wäre es wohl weiter gewesen.

0
@firazaydin

Ne mach dir jetzt darüber keine sorgen, ich denke nicht das du eine Haftstrafe oder Bewährung bekommst. Das einzige was ich dir zu herzen legen könnte ist eines. Sei ehrlich und zeig vor dem Richter/in Reue das ist immer ein Guter eindruck. Spreche du den Richter/in darauf an das du gern Gemeinnützige Arbeit machen würdest, wegen deiner Tat, und bleibe ernst.

Normale weise bist du über achtzehn, das heisst Erwachsene strafe bin mir aber da nicht sicher. Aber steck den Kopf nicht in den Sand, jeder macht mal ein Fehler das wird der Richter/in genau so sehen wie ich, wir sind alle bloß Menschen.

0

naja ich glaub du wirst keine Haftstrafe bekommen MÖGLICHER WEISE ein bewerungshaft wenn das auch nicht dann eine geldstrafe aber wenn du pech hast musst du ne menge bezahlen:(

ok danke erstmal was ist eine menge gibt es da einen rahmen in dem das sein kann?

und bei einer bewährungshaft komm ich ja nur in haft wenn in der zeit der bewährung nochmal was passiert, oder?

0

Normalerweise würdest du dafür wohl in Knast kommen, aber erstmal sollte sie weniger schlimm ausfallen da du keine Kontrolle über dich hattest und 2. hast du dich nüchtern anscheinend ja vernünftig benommen. Hoff mal das du nicht eingebunkert wirst, sondern es milder ausfällt.

Was möchtest Du wissen?