Welche Stoffklassen sind beim Energiestoffwechsel gefragt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, die Frage zielt wohl darauf ab, dass Proteine hauptsächlich für den Baustoffwechsel und Kohlenhydrate hauptsächlich für den Energiestoffwechsel maßgeblich sind. Aber ganz so eindeutig ist die Trennung in der Realität nicht.

Der Körper kann Fett und Kohlenhydrate gleichermaßen zur Energiegewinnung heranziehen. Proteine auch, aber das ist sehr ineffizient.

Proteine dienen vor allem dem Aufbau von Muskel- und anderen Geweben, nicht zu vergessen sind auch Enzyme!

Fett ist aber auch Baustoff für Zellmembranen und dient als Polster um Organe zu schützen. Kohlenhydrate sind Bestandteil von Schleimhäuten (Mund, Magen, Darm, Blutgefäße).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Kohlenhydrate, Proteine, Fett (Lipide).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?