Welche Stoffe/Systeme "kriechen" nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Kunststoffe kriechen im Allgemeinen immer.

Metalle haben einen elastischen Bereich erst wenn dieser überschritten ist verformt es sich. (Elastizitätsgrenze).

Flüssigkeiten sind viskos und man spricht so weit ich weiss nicht von elastisch.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli13
04.02.2017, 22:53

Allgemein gute Informationen, danke dafür schon mal.

Meine Frage ist leider trotzdem nicht beantwortet.

Es geht in erster Linie um Baustoffe, bei denen dieser Vorgang eben nicht auftritt.

Es muss also ein Stoff sein, der sich nicht Verformt und dann bei zu hoher oder langer Belastung schlagartig bricht.

Da würden mir sonst nur Gesteine einfallen. 

Meinst du das wäre eine sinnvolle Antwort?

0
Kommentar von Mogli13
05.02.2017, 12:41

Ja ich versuche auch lieber logisch drauf zu schließen, als mir einfach die Antwort geben zu lassen, aber manchmal braucht man eben eine zweite Meinung :)

Glas ist ja per Definition amorph so weit ich weiß, also kann Glas glaube ich auch kriechen.

Das war sonst nämlich auch meine erste Vermutung gewesen.

0

Was möchtest Du wissen?