welche stoffe dämmen schall gut? am besten stoffe die man auch daheim hat.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also dann Räume ich hier mal auf mit dem Halbwissen ...

.

zu den Eierkartons

Eierkartons wirken nur bei höheren Frequenzen so oberhalb von 3000Hz und darüber haben sie zwar eine Wirkung aber eine Negative da sie den Schall in alle Richtungen versteuern wird der Frequenzgang sehr zerklüftet

.

hier mal eine Steinalte PDF die schon 2006 in ein neues Format übernommen werden musste damit sie weiter Nutzbar ist da sie bis heute noch ihre Verwendung findet, da dieser Eierkartonquatsch nicht Tod zu bekommen ist

http://www.sengpielaudio.com/Eierkartons.pdf

.

Wände selbst lassen nur Bass durch, also Frequenzen weit unter 200Hz

das Problem ist die Wellenlänge da sich der Schall mit 344m in der Sekunde bewegt sind schon recht hohe Frequenzen wie 200Hz 1,72 Meter lang sind

so braucht man schon um einer 200Hz Frequenz was anhaben zu können 86cm Dicken Schaumstoff an den Wänden und selbst dann ist der Ton immer noch sehr laut der da durch geht ...

.

und wenn wir bei 20Hz anfangen kannst du gleich an jede Wand 9m Schaumstoff dran kleben ...

.

diese Frequenzen sind einfach zu Langwellig das du da mit einfachen Mitteln was ausrichten kannst, da sind solche Stoffe wie Polystyrol und Schaumstoff fast nicht Existent nur in Extremen Dimensionen ...

.

du kannst diese Frequenzen auch mit Wellen am mehr bei Sturm vergleichen da würde auch keiner Eierkartons aufstellen und sagen das die ja die Wellen brechen ...

wobei diese Wellen nicht so lang sind die Bassfrequenzen und bei weitem nicht so schnell

.

um Bässe aufzuhalten kann man nur ein Raum in Raum umsetzen, wobei die beiden Räume möglich keinen Kontakt zueinander haben dürfen ...

.

kannst ja gerne mal ins HiFi-Forum.de schauen da haben auch einige in einem Altbau mit 3,8m Hohen Räumen ihre Decke abgehangen und da oben 1,5m Steinwolle rein gemacht der Erfolg ist fast 0 was ihnen aber vorher prophezeit wurde, also nicht auch den selben Fehler machen

wenn du Wände Schallisolieren willst nimm Styropor, oder Eierkartons ("raue" seite) sieht aber nicht so gut aus...

Schaumstoff geht auch

37

ja wenn du die Wände Wärmedämmen willst Bassfreqeunezen gehen durch 2m Stahlbeton glaubst du die lassen sich von Styropor aufhalten ? und Eierkartons bringen garnichts die zerstören bloß jeglichen Ansatz von Klang

0

Stryopor oder Schaumgummi wegen der aufgerauten Oberfläche, in der sich die Schallwellen verlieren. Heute in Physik gemacht ;)

37

dann solltest du mal etwas mehr aufpassen ...

denn der Schall verliert sich nicht, die Luftmoleküle reiben sich an dem Material wodurch die Schreitgeschwindigkeit sinkt, die Bekämpfende Wirkung hängt aber mit der Dicke des Materials zusammen eine Frequenz deren halbe Lambda länger ist als das Material dick ist geht da durch als wäre es nicht Existent

mal etwas Grundwissen http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Raumakustik

0

Dürfen Katzen Nüsse essen?

Oder gibt es in Nüssen Stoffe, die Katzen nicht vertragen/abbauen?

...zur Frage

Zimmertür mit Schaumstoffdämmungsmittel dämmen nützt das was?

Guten Abend Also ich fass mich kurz... in unserem Haus (älteres großes Landhaus) Ist mein Zimmer direkt über dem Wohnzimmer. Durch ne Treppe sind die Stockwerke verbunden. Jetzt braucht nur jemand laut reden oder der Fernseh mal zu laut sein und ich hör das in meinem Zimmer.. das kann schon stören. Jetzt würd ich mir auf Amazon so Schaumstoffdämmungsmittel (sind diese Eierbehälter ähnlichen Dinger kennt man von Studios zB ) kaufen und die außen an meine tür machen um den Schall, der nur durch die alte Holztür kommen kann, zu dämmen. Würde das was bringen? kennt ihr noch andere/bessere Methoden um die Tür zu dämmen ?

...zur Frage

Wie kann ich Einbauhauben nachträglich dämmen?

ich habe eine flachschirmhaube (im oberschrank eingebaut) die ziemlich laut ist. nun würde ich gerne etwas gegen den schall bzw. den geräusch etwas machen. man müsste doch irgendwie dämmen könne, oder?

hat das jemand schonmal probiert?

danke schonmal....

...zur Frage

keller zum proberaum umbauen - wie am besten schall-dichten?

Hi, ich möchte meinen keller umbauen zu einem studio/proberaum.. wie kann ich den am besten abisolieren damit der schall möglichst wenig nach außen dringt?

...zur Frage

Schalldämmung: Wie kann ich Schall in einer Kiste dämmen?

Die obige Frage sagtschon alles, wie kann ich am besten in einer kiste schall dämmen ?

...zur Frage

Womit Lüfer dämmen?

Hallo, hab einen Industrielüfter, der zu laut ist. Hab mir gedacht eine Box aus 19mm MDF darum zu bauen. Nun ist die Frage, was ich zur Isolation darein packe? Wie wäre es mit Quarzsand? Würde dieser den Schall nicht am besten zurück halten? Oder doch lieber Steinwolle? Oder was ganz anderes? Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?