Welche Stifte eignen sich zum malen lernen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich würde mit fingerfarben anfangen, das fördert auch den tastsinn, die findest du zb. hier:

http://www.tintenklecksversand.de/malen--basteln--kreativ/fingermalfarben/

, die gibt aber sicherlich auch woanders, aber zu beachten wäre:

vorhanden allergien, lässt es sich gut reinigen, zusammensetzung, dickflüssig usw.

danach fasermaler, zb von giotto bebe, haben die glaube ich auch,

zu beachten wäre, stabile spitze - falls mal stärker gedrückt wird, stiftende mit sicherheitsverschluß - wer gerne knabbert, belüftete kappen, falls die mal verschluckt werden, hautfreundlich usw.

sicherheit sollte im vordergrund stehen, wer mehr fragen hat kann mich ja anschreiben

kinder haben natürlich noch nicht viel kraft in den händen. daher ist ein leichter farbauftrag wichtig. mit filzstiften und weiche bleistiften (gern auch mal kohle) ist das am besten zu erreichen. wachsstifte benötigen schon mehr kraft und das ergebnis ist nicht wirklich schön. richtig, filzstifte malen durch. aber es geht ums lernen. was auf der rückseite ist, ist bockwurst. farben kommen gut raus und formen können gut dargestellt werden. buntstifte sind später gut. ;)

ich finde für den Anfang, kommt auf das alter an, würde ich wachsmalstifte nehmen. So ab 3,5 besser buntstifte. Filzstifte gehen schnell kaputt oder malen durch, weil die kleinen zuviel drauf drücken.

Ich denke Buntstifte, weil mit denen muss man immer arbeiten.

Buntstifte und Wachsmalstifte. Filsstifte werden nur in den Mund gesteckt.

Ich habe allerdings damals Wachsmalstifte gehasst ;)

Ja genau das was du aufgezählt hast. Nur keine Lippenstifte.

Definitv Buntstifte weil Filzmaler und WAchsmalstifte können die Kinder dran lecken abbeissen verschlucken usw.

Buntstifte kann man auch abbeißen :)

0
@01234

hehe,...mit milchzähnen bestimmt nicht...aber man kann sie anknabbern^^

0

Buntstifte und Wachsmalkreiden!Pierrot

dicke griffige buntstifte bsp die dreiecksstifte

fingerfarben und buntstifte

Was möchtest Du wissen?