Welche steuern kann ich als Arbeitnehmer zurück erstatten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da ich Neuling bin würde ich gerne wissen welche Steuern ich als Arbeitnehmer im Handel zurückerstattet bekomme?!?

Da bei dir nur die Lohnsteuer als Erhebungsform der Einkommensteuer angefallen sein dürfte, kannst du folglich auch nur Einkommensteuer zurück erstattet bekommen, sofern du mehr Lohnsteuern gezahlt hast, als zur Tilgung der Einkommensteuerschuld notwendig waren.

Worauf ist zu achten?!

Vielleicht doch mal den Lohnsteuerhilfeverein zu fragen? Dun Dun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst einen Teil deiner bereits gezahlten Einkommenssteuer zurück bekommen - wenn du in einem Jahr mehr gezahlt hast, als nach Abzug bestimmter anerkennbarer Ausgaben hättest zahlen müssen. Steuern aus dem Handel (also für Dinge, die du privat gekauft hast) bekommst du keine zurück. Oder was meinst du mit Steuern aus dem Handel sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst z.B. Fahrtkosten im Zusammenhang mit deiner Berufstätigkeit als Werbungskosten angeben. Sie wirken sich günstig aus, wenn sie helfen, den Freibetrag, den man als Arbeitnehmer ohnehin hat, zu übersteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich besser das erste mal von einem Steuerberater beraten um nichts zu verschenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
21.12.2015, 05:47

Quatsch. Nicht nötig v

0
Kommentar von kevin1905
21.12.2015, 13:19

Für einen einfachen Arbeitnehmer meist nicht nötig. Es sei denn er hat Nebeneinkünfte, die er verschweigt.

0

Was möchtest Du wissen?