Welche Steuerklasse hat ein Student mit einer (geringfügigen) Beschäftigung und gilt es dann als Haupt- oder Nebenbeschäftigung?

3 Antworten

Welche Steuerklasse muss ich angeben und gilt es dann als Haupt- oder Nebenbeschäftigung?

Steuerklasse 1, sofern du angestellt bist. Selbständige haben keine Steuerklasse.

Fragst du im Bezug auf die Krankenversicherung wegen Haupt- oder Nebenbeschäftigung?

1

Danke für eure Rückmeldungen!

Nein, ich bin ledig. Die Angaben sind für die Schule bzw. das staatliche Schulamt. Krankenversichert bin ich ja als Studentin. Allerdings hatte ich zuvor einen Nebenjob an der Uni und auf meinem Bescheid stand die Steuerklasse 6...?

Ich vermute, dass es als angestellt gilt. Ich unterschreibe auf Abruf Einzelverträge...

0

Danke für eure Rückmeldungen!

Nein, ich bin ledig. Die Angaben sind für die Schule bzw. das staatliche Schulamt. Krankenversichert bin ich ja als Studentin. Allerdings hatte ich zuvor einen Nebenjob an der Uni und auf meinem Bescheid stand die Steuerklasse 6...?

Ich vermute, dass es als angestellt gilt. Ich unterschreibe auf Abruf Einzelverträge...

Wenn du nicht verheiratet bist hast du im regelfall die Steuerklasse 1.

Krankengeld & geringfügige Nebenbeschäftigung

Bin in meiner Hauptbeschäftigung als Lehrerin krankgeschrieben und beziehe seit dem 21.10. 2013 Krankengeld. Kann ich trotzdem meiner geringfügigen Nebenbeschäftigung als Organistin nachgehen und dafür zusätzlich zum Krankengeld Gehalt beziehen?

...zur Frage

Als verheirateter Werkstudent Steuern zahlen?

Hallo zusammen,

ich habe eine sehr wichtige Frage en auch. Und zwar geht es um das Zahlen von Steuern. Ich bin verheiratet und verdiene als Werkstudent ca. 480€ Netto im Monat. Ich zahle jeden Monat ca. 50€ Lohnsteuer (Steuerklasse 5; meine Frau hat Steuerklasse 3).

Gilt für mich noch der Freibetrag für (Werk-) Studenten? Wenn nicht, hat es etwas mit meiner Ehe zu tun?

Auch vor der Ehe, als ich Werkstudent war, habe ich Steuern gezahlt (Steuerklasse 1). Ist das korrekt oder musste ich nicht zahlen, solange ich jährlich unter dem Freibetrag war?

Für den Fall, dass ich umsonst Steuern gezahlt habe, welche Möglichkeiten gibt es, diese Beträge zurück zu bekommen (mitels Steuererklärung)?

Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße

...zur Frage

Gilt eine BvB maßnahme als Arbeit?

Hallo ich bin jtz 18 und würde gerne meinen Schulabschluss an der Tages und abend schule nachholen. Ich hab mich da auch schon angemeldet heute kam ein Brief in den stand das wenn ich ein Schulplatz will ich nachweisen muss das ich 6 Monate berufstätig war oder einer geringfügige beschäftigung nachgeangen bin ich war 8 monate in einer berufsvorbereitungsmaßnahme wo ich 250 euro im monat vom arbeitsamt bekommen habe gilt eine sogenannte bvb maßnahme auch als beruf oder geringfügigen brschäftigung?

...zur Frage

Welche unterlagen benötige ich, wenn ich einen 450€ Job anfangen möchte?

Hallo

Ich habe eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für einen Nebenjob (450€, Minijob).

Als ich das letzte mal einen Minijob hatte musste ich mir eine Lohnsteuerkarte beim Finanzamt holen.

Ein Bekannter hat mir gesagt, dass sich das mit der Lohnsteuerkarte etwas geändert hat.

Frage: Welche unterlagen benötige ich, wenn ich einen 450€ Job anfangen möchte?

...zur Frage

Steuerklassen Änderung im Vollzeitjob wegen Nebenjob?

Guten Tag liebe Community,

ich habe eine Frage bezüglich der Steuerklassenänderung. Ich bin Vollzeitberufstätig und habe seit Oktober 17 einen Nebenjob. Nun bin ich für den Oktober im Nebenjob über die 450 Euro Grenze gekommen. Ich dachte mir zuerst nichts Dabei. Allerdings kam im letzten Gehalt bei meinem Vollzeitjob nur knapp 490 Euro Netto raus (Statt normalerweise knapp 2100 Euro netto Beamtenbesoldung). Durch diverse Telefonate habe ich vom Finanzamt die Info bekommen, dass mein Nebenjob sich als Hauptarbeitgeber gesetzt hat und somit Steuerklasse 1 abgerechnet wird. Mein Vollzeitjob wurde somit automatisch Steuerklasse 6. Das sollte aber natürlich anders rum sein! Wie kann ich es ändern und bekomme ich die Differenz für den aktuellen Monat beim Vollzeitjob irgendwie noch raus? Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Als studentische Aushilfe Gehalt eines Minijobbers?

Hallo, habe am 03.12 im Krankenhaus angefangen als Studentische Aushilfe zu arbeiten ( ist reine Büroarbeit keinerlei Kontakt mit Patienten ).
Ich arbeite 4x die Woche, arbeite in der Woche 20 Std. Sprich wie Teilzeit.
Ich habe insgesamt 12 Tage gearbeitet ( bis zum Urlaub der am 21.12 begann).
Am Freitag bekam ich meine Lohnabrechnung dort steht drauf 399,67€ ( vom 03.12-31.13.2018)
Ich kriege 11€ die Std. Brutto. Als Studentische Aushilfe wird mir Lohnsteuer und Rentenversicherung abgezogen das weiss ich.
Wenn ich 12 Tage gearbeitet habe ( das macht 60 Std im Monat ), und 11€ die Std. Dann müsste ich 660€ brutto kriegen. Warum wird mir 220€ abgezogen?

Weiss das jemand?
Und aufgrund den Feiertagen konnte ich nicht den ganzen Monat arbeiten. Ab Januar wieder schon. Dann müsste ich 880€ brutto also irgendwas mit 700€ netto raushaben oder?
Sonst kann ich den Job direkt in die Tonne werfen, 20 Std die Woche und dafür Gehalt eines Minijobbers, voll die Verarsche ?!

Steuerklasse 5 ( als Info )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?