welche steroide sind am wenigsten gesundheitschädlich aber auch effektiv für ein 13 jährigen?

9 Antworten

Jetzt sind Testosteronderivate bereits für erwachsene Sportler eine hochriskante Angelegenheit (über die allseits bekannten Nebenwirkungen gibt es im Netz Informationen noch und nöcher), doch wenn bereits halbe Kinder aus einer Art "Adonis-Komplex" heraus mit diesem Zeug herumspielen, können die Folgen um einiges verheerender sein:

Wichtigster Unterschied: Durch Steroidmissbrauch bei Pubertierenden besteht die reelle Gefahr, dass sich vorzeitig die Wachstumsfugen in den Knochen schließen - und damit das Längenwachstum vor der Zeit beendet sein wird. Er wird dann bei der jetzigen Körpergröße stehen bleiben.

Dazu gewöhnt sich eben der Körper an die Hormonzufuhr von außerhalb - und stellt somit aus rein praktischen Gründen die eigene ein. Resultat: Schrumpfhoden. Hinzu können noch so schöne Sachen kommen wie Steroid-Akne, Haarausfall, Leberzirrhose, multiples Organversagen, Impotenz, Stimmungsschwankungen von "Aggro-King-Dingeling" bis hin zur weinerlichen Pudelmütze - und das alles nur für ein bisschen überzogene Eitelkeit!

Ich empfehle jungen "Kosmetiksportlern" mit Nachdruck das Buch "der Adonis-Komplex". Sollte für diese Zielgruppe eigentlich zur Pflichtlektüre werden.

Schenk es ihm einfach! Vielleicht ist es ja noch nicht zu spät!

Good Luck !

Von Experte kami1a, UserMod Light bestätigt
welche steroide eignen sich

Eignen?! Keine Steroide eignen sich - für niemanden. Schon gar nicht für einen 13 jährigen. Das ist extrem gesundheitsgefährdend und dazu meistens illegal, kein Support dafür.

Ciao

Woher ich das weiß:Hobby – Jahrelanger Leidenschaftlicher Kraftsportler

Hallo! Spritzen muss niemand es gibt auch Anabolika die man oral aufnehmen kann.

Anabolika sind “ Arzneimittel „ zur Förderung des Aufbaus von körpereigenem Gewebe zur Gewinnung von Muskelmasse. Und dazu gehören Mittel wie Dehydrochlormethyltestosteron, Nandrolon, Metandienon, Stanozolol, Furazabol und Metenolon. Schon für Erwachsenen gefährlich genug.

Kinder können sich damit kaputt machen

Inzwischen regen mich einige Fragen wie diese richtig auf. Da nimmt offenbar eine große Zahl meist jugendliche "Sportler" Supplemente von denen sie offensichtlich keine Ahnung haben und stellen dann erst Fragen.

Ich kann ja verstehen dass jemand der jahrelang Sport macht sich irgendwie die Frage stellt ob ihn Supplemente gesund weiter bringen. Aber hier wird erst irgendein Zeug geschluckt und dann überlegt man wie man trainieren soll. Das sind leider alles junge Menschen die dem wirklichen Sport verloren gehen. 

Hier noch eine kurze , wahre Geschichte. Vor Jahren haben sich mal viele kleine Kinder ein bestimmtes Tampon zu Weihnachten gewünscht - ohne zu wissen was ein Tampon wirklich ist. warum? Nun in der Werbung hörte man täglich dass man damit Schwimmen und Reiten kann. Sind wir Kinder?

Keine Anabolika für Kinder, dafür sollten auch die Eltern sorgen

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

seine naturalen steroide sind die pubertät. da muss er noch eine gewisse zeit geduld haben und schonmal anfangen zu trainieren mit dem eigenen körper

Keine Steroide eignen sich für irgendwen - es sei denn man will sich die Gesundheit ruinieren und zumeist illegale Substanzen von irgendwo erschleichen.

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?