Welche Sternzeichen vertragen sich besonders gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Manuel,

in der Astrologie spricht man nicht von Stern-, sondern von Tierkreiszeichen (Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische), da diese sich auf unser Sonnensystem mit den bekannten Planeten beziehen und nicht auf die Sternzeichen (von ihnen gibt es viel mehr als zwölf), die wir am Himmel sehen. Auch unser Kalender kennt nur diese zwölf Tierkreiszeichen, normalerweise beginnend mit dem Frühlingspunkt - also dem Datum der Tag- und Nacht-Gleiche (meistens der 21. März, aber nicht immer).

Das als kurze Info oder Einleitung. Ja - und korrekt ist, dass Menschen gut zusammenpassen - und eben nicht die Tierkreiszeichen, die lediglich anzeigen, wie und ob sich Menschen hinsichtlich ihres Temperamentes  verstehen. Die Tierkreiszeichen unterglidert man in "Feuerzeichen" (Widder, Löwe und Schütze), "Erdzeichen" (Stier, Jungfrau und Steinbock), "Luftzeichen" (Zwillinge, Waage und Wassermann) sowie "Wasserzeichen" (Krebs, Skorpion und Fische).

Wenn es in einem Partnerhoroskop viele "gute" Aspekte (Verbindungen zwischen den Planeten = diese stehen symbolisch für die Energien im Menschen) gibt und die Geborenen zudem derselben Temperamentfärbung angehören (also Feuer, Erde, Luft oder Wasser), so ist das ein erster Fingerzeig, dass diese beiden vermutlich gut zusammenpassen (Beispiel: der eine ist um den 5. August geboren (Löwe), der andere um den 5. Dezember (Schütze). Vermutlich? Geht das nicht genauer? Nein, denn eine Horoskopanalyse umfasst darüberhinaus weitere Parameter, wie zum Beispiel die Position des Aszendenten, die Aspekte aller Planeten in Zeichen und Häusern, die Verbindung der "Liebesplaneten" (Sonne, Mond, Venus und Mars) etc.

Eine Verbindung gilt aber auch als günstig, wenn zum Beispiel Feuer und Luft (wie etwa Widder und Zwillinge) oder Erde und Wasser (Stier und Krebs etc:) sich als Partner gegenüberstehen. Im Internet findest Du viele weitere Hinweise, auch zur Temperamentenlehre: https://de.wikipedia.org/wiki/Astrologie.

Wünsche Dir bei Deiner weiteren Recherche ein kurzweiliges Lese- und Studiervergnügen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht Sternzeichen vertragen sich miteinander, sondern Menschen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuel20
20.11.2016, 11:07

Danke ! ;)

0

Skorpion und Krebs soll angeblich eine gute Kombi sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
20.11.2016, 14:30

Hey Malavatica

Ich erhebe Einspruch! 

Von wegen gut vertragen, hier raucht es unter den beiden Sternzeichen heftig, aber ich denke das wäre auch ohne Sternzeichen so. ;-)

Wie Chumacera so super sagte,die Menschen sind entscheident. 

1

Was möchtest Du wissen?