Welche Stelle/Behörde ist zuständig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es um eine allgemeine Beratung geht, bietet sich z.B. eine Familienberatungsstelle oder eine Sozialberatung der Wohlfahrtsverbände an.

Ansonsten dürfte statt des Sozialamtes eher das Jobcenter/die ARGE zuständig sein, wenn mindestens ein Elternteil erwerbsfähig ist. Bei einem Ehepaar mit Kleinkind gehe ich mal von einer gemeinsamen Wohnung und dementsprechend auch von einer Bedarfsgemeinschaft aus. Im Zweifelsfall könnt ihr euch aber einfach an eine von beiden Stellen wenden. Wenn diese Stelle nicht zuständig sein sollte, wird man euch zur richtigen Stelle schicken.

Bitte befrage einen Fachanwalt für Familienrecht von allen anderen bekommst du keine, für dich Korekten Antworten

Ich danke dir für deinen Tipp!

0

wohngeld beantragen oder alg2 je nach dem wo mehr rauskommt.

Danke für die Antwort auf meine Frage!

0

Jobcenter - Antrag auf Sozialgeld wenn kein anderer Träger zuständig ist für Leistungen

Was möchtest Du wissen?