Welche Stelle soll das tattoo hin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt drauf an, um was es sich handelt. 

Zitate, was persönliches wie Daten, Namen usw. und natürlich auch deren Bedeutung oder die Größe.

Dann kommt es drauf an, mit welchem Kreis man das teilen will.

Soll es offensichtlich sein oder will man es einfach bedecken können?

Wie ist das eigene Schmerzempfinden, wo hat man noch "Platz" auf der Haut, passt es ggf. mit anderen Tattoos zusammen usw.

Sorry, aber nicht die Kommentare sind unnötig, sondern die ganze Frage, weil man das einfach gar nicht pauschal beantworten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
ich würde das von der Größe und der Wortzahl abhängig machen.
Schulterblatt, Schlüsselbein, Innenseite Oberarm, Handgelenk fände ich für einzelne Worte oder kleine Wortgruppen schön.
Wenn es ein Mehrzeiler werden soll würde ich mir wohl den Oberschenkel aussuchen, da die Schulteblätter schon fast voll sind. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen da wo du es haben willst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RainerSpass 10.10.2017, 12:59

Ich würde mal sagen am besten gar keines, so lange bis die junge Dame geistig reif genug ist, wichtige Entscheidungen alleine zu treffen.

3
alinath00 10.10.2017, 13:17
@RainerSpass

Ohgott haha bin alt genug. Vorstellungen habe ich selber aber Man darf doch mal nach anderen Meinungen fragen, mein Gott, diese Welt:D;)

0

Neben der Brust die Rippen entlang
Also da wo der BH liegt

Oder am Fuß entlang

Oder Innenseite vom Oberarm längs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde es am Handgelenk süss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo es nicht gleich jeder sieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Stirn für einen Schriftzug am sinnvollsten.

Ich meine, bei einer Zeitung bringt man die Headline ja auch nicht auf der Rückseite an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?