welche station im krankenhaus?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Intensivmedizin 40%
Chirurgie 40%
Innere Medizin 20%
Urologie 0%
Gynäkologie 0%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Intensivmedizin

Hallo minikiwi,

ich habe bereits gewählt ;-)

Das erste mal war ich auf der gynäkologischen Chirurgie, also Gebärmutterentfernung,Zysten etc.

Da habe ich nicht all zu viel gesehen und mitbekommen. Auch ein Teil der Orthopädie war dort untergebracht, hier erhielt ich schon mehr Einblick, auch in die Diagnosen,Therapien und konnte zum Teil selbst Hand anlegen.

Die Gynäkologie an sich stell ich mir interessant vor,wenn die Geburtshilfe noch dazu gehört ;-)

Auch der Unfallchirurgie war ich und ich muss sagen: Respekt! Wenig Zeit, viele Einblicke und Eindrücke. Ich hatte viele Ärzte um mich herum, die mir ständig Dinge erklärt haben. Sämtliche Krankheiten etc. Hier besteht auch die Möglichkeit, mal bei Verbandswechseln etc. zuzusehen. Ich war sogar im OP ^^ Eine Freundin war auf der Allgemeinchirurgie und hat auch viel dazu gelernt, war unter anderem auch bei einer Gastroskopie anwesend.

Aber ich denke,dass du von deiner Auswahl auf der Intensivstation am meisten Einblicke hast, da es sich hier meisten um die Härtefälle handelt, die nicht nur immer eine Krankheit haben,sondern mehrere, weshalb auch mehrere Abteilungen dort anzutreffen sind.

Lieben Gruß

vielen dank für den ausführlichen bericht :) das hat mir echt geholfen ;)

0

Die besten Einblicke in welchen Beruf ? - Wenn du die Krankenpflege meinst, dann kann ich nur sagen: Geriatrie !

Auf einer geriatrischen Station sind halt nur ältere Patienten. Aber genau das ist perfekt für einen guten Einblick in pflegerische Tätigkeiten, denn auf einer Geriatrie ist halt eben sehr viel vertreten, vor allem Krankheitsbilder, mit denen man fast die ganze Ausbildung über konfrontiert wird.

notaufnahme oder its da hast du fälle aller fachrichtungen

Was möchtest Du wissen?