Welche Städte wurden im Krieg massiv zerstört und teilweise nicht oder wenig aufgebaut (DE)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum Beispiel kann in Freiburg nicht viel kaputt gewesen sein. Ich denke mir das, weil die Verkehrsführung in der Stadt alles andere als modern und sehr chaotisch ist. Dafür war wohl zu wenig kaputt.

Also alle Städte, die wenig Industrie hatten oder ziemlich gebirgig lagen, wurden weniger bis gar nicht zerstört.

Im Gegensatz dazu: Hamburg war sehr stark zerstört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich ergänze noch: Bochum, Karlsruhe, Schweinfurt.Alles Städte, wo Waffen hergestellt wurden oder wichtige Knotenpunkte der Deutschen Bahn waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Köln, dresden, Hambung, Berlin, Lübeck um nur ein paar zu nennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordPhantom
10.04.2016, 02:04

Lübeck wurde wieder aufgebaut

0

Was möchtest Du wissen?