Welche Städte findet ihr häßlich?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Die hässlichste Stadt Deutschlands ist Köln. Ich leb da seit 7 Jahren und habe, abgesehen vom Dom, noch nichts schönes hier entdeckt. Überall riecht es nach Urin, morgens laufen dir die Ratten über´n Weg, die Menschen sind wahnsinnig falsch, aufgesetzt und unhöflich und die Stadt sieht ansich sehr runtergekommen aus. Ich werde den Tag feiern, an dem ich es endlich schaffe, diese Stadt zu verlassen.

International ist Tolhuin (Feuerland) die hässlichste Stadt, die ich je gesehen hab. Dicht gefolgt von Ciudad del Este (Paraguay). Dort möchte ich nicht mal tot über´m Gartenzaun hängen.

Ansonsten gilt für mich durchaus der Grundsatz, dass jede noch so hässliche Stadt auch ihre schönen Seiten hat. Man muss sie nur entdecken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann natürlich nur die Städte ins Feld schicken, die ich mit eigenen Augen gesehen habe und da ist Köln ganz weit vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herne. ( Ruhrgebiet) Da war ich vor 20 Jahren mal, da fahre ich nie wider hin. Einfach Abstoßend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Beijing würde ich nicht mehr fahren, wenn ich nicht müsste. Es ist nicht wirklich, dass die Stadt "hässlich" ist - aber mich nervt es, wie die dort Auto fahren. Beispiel: Autofahrer möchte rechts abbiegen. Fußgänger geht dort über den Zebrastreifen. Autofahrer fährt bis auf wenige Zentimeter an den Fußgänger heran und hupt ihn wild an. 

Außerdem wird man in Beijing immer abgezockt, z.B. wenn Ware in einem der vielen kleinen Läden nicht ausgezeichnet ist, oder auch von den Taxifahrern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schildi 03.03.2016, 09:20

warst du da ?? Ich kenne es anders 

1
Hardware02 05.05.2016, 15:01
@schildi

Ja, war ich. 2012 und 2015. Beijing ist der Ausgangspunkt für Reisen nach Nordkorea. (seufz - leider!)  Und wie gesagt, das sind meine Erfahrungen - größtenteils negativ.

0

Venedig

Eine Dose Eistee (250 ml) kostet 6 Euro!!! 30 Minuten mit dem einfachsten Ruderboot in diesem dreckigen Flusskanal kostet 300 Euro oder so ähnliches!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berlin ist schon ziemlich hässlich, aber hat trotzdem irgendwie Charme. Das selbe gilt für Leipzig.

Hannover in Deutschland und International Detroit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Osten (Name vergessen, da ich mit dem LKW da durch bin) 

nur Ruinen und Abrissreife Häuser sah aus wie gerade nach der Wende, die schlimmste Stadt in der ich je war. Und das war vor 2 Jahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So gut wie alle Städte im Ruhrgebiet sind mega hässlich, schlechte Erfahrungen hab ich aber so gut wie nirgends gemacht.

PS: Wer Berlin sagt, soll kommen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magdeburg und Chemnitz sind nicht gerade hübsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weissenfels. So vieles verfallen und kaputt dort. Das ist echt Schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HANNOVER IST NICHT HÄSSLICH ...

dafür hat es zu viele Grünanlagen.

Und wenn erst das Ihme-Zentrum in sich zusammenfällt ...

(Aber solche Auswüchse gibt es anderswo auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder Stadt hat GUTE und SCHLECHTE  Seiten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roland22 03.03.2016, 11:31

... und die entdeckt man erst, wenn man dort lebt und nicht nur stundenweise auf einem Kurztrip die Stadt durchquert ...

Grüße

0

Ich finde die Städte im Ruhrgebiet hässlich. Vor allem Bochum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen, Bochum, Dortmund, Gelsenkirchen, München (es riecht streng nach Urin und alles ist voller Kaugummi)  und Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall NICHT Berlin, aber ich kann Magdeburg und Freiburg nicht ab, ich finde die hässlich 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Palermo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz weit vorne ist leider Christchurch. Die Stadt liegt immer noch in Trümmern, weil einfach kein Geld für den Neuaufbau da ist. Los Angeles fand ich auch furchtbar. Laut, versmogt und verstopft und ohne Charme. In Deutschland fallen mir Hagen, Gelsenkirchen, Herne und Duisburg ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Köln und venedig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Castrop-Rauxel und Pforzheim. Und Hannover.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?