welche stadt lohnt sich mehr amsterdam oder wien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir nur sagen wie Wien ist (wohne in der Nähe)
Und Wien ist toll, eine statt voller persönlichkeit und freundlichen Menschen.

Es kommt natürlich drauf an was du machen willst.
Aber du kannst shoppen (2 bekannte Straßen in der Innenstadt) oder riesengroßes Kaufhaus (scs) etwas außerhalb.

Wien hat ein tolles Nachtleben. Aber auch tagsüber viele historische Attraktionen zu bieten

Du kannst eine Schiffahrt machen oder ein kleines Boot mieten etc.

Eigentlich alles.

Das hängt glaube ich etwas von deiner Präferenz ab.

Amsterdam empfinde ich als die "coolere" Stadt. Hat mir schon immer besser gefallen als Wien, alleine die Grachten haben schon schwer was für sich.

Wien ist eine Stadt voller Historie, viele große Dinge sind dort geschehen.

Ich persönlich würde Amsterdam vorziehen :) Da ich dort allerdings des öfteren schon mal war, nehm ich Wien.

Ich kann dir nich sagen wie wien ist aber ich war in Amsterdam und das ist da echt teuer ( teurer als berlin und co) und die Leute sind ziemlich arrogant viele und du must fast überall zahlen wenn du da auf klo wilst (zb mc donalds ein burger kostet 2€ und man muss fürn klo gang geld zahlen) es gibt in amsterdam wohl schöne plätze wo aber es dann laut ist weil da straßen direkt sind und wegen der Menschenmasse. Ich persöhnlich fand da Berlin viel besser. Ich weiß aner leider nich wie Wien ist geh ich aber auch noch vlt hin :)

Als Holländer sage ich WIEN ! Bin dort auch mal einige Tage gewesen und hat mir besonders gut gefallen. Ich mag die Osterreicher. Aber die Stadt Wien ist absolut nicht billiger dann Amsterdam ...

Kommt drauf an wie alt du bist. XD

Was möchtest Du wissen?