Welche Stadt ist größer Paris oder Moskau

4 Antworten

Die Stadt Paris selbst hat etwas mehr als zwei Millionen Einwohner, der Großraum - je nach dem, was man dazurechnet - zwischen neun und 13 Millionen.Moskau selbst ist mittlerweile bei über elf Millionen Einwohnern angelangt, der Großraum bei deutlich über 15 Millionen. Nach kürzlichen Besuchen in beiden Städten kann ich sagen, dass in Moskau deutlich weiter "durchgebaut" ist, also ohne große leere Flächen. Außerdem sollte von einer recht hohen Anzahl unregistrierter Einwohner in und um Moskau ausgegangen werden - vor allem Arbeiter aus den ehemaligen zentralasiatischen Sowjetrepubliken -, sodass ich denke, mit 17 oder 18 Millionen Einwohnern wird man Moskau eher gerecht.Im Durchmesser ist das bebaute Gebiet von und um Paris - großzügig gemessen! - etwa 25km groß; bei Moskau sind es fast 40km.Beide Städte lohnen sich zu besuchen; bezogen auf die Frage finde ich nach meinem Moskau-Besuch aber, dass Paris im Vergleich geradezu dörflich wirkt!

Moskau PAris hat 2 Mio. Und MOskau 11Mio. Die Fläche von Moskau ist 2.510Km2. Die von Paris ist 105,4Km2. Dazu kommt das mindestens im Jahr 230.000 Einwohner hinzukommen(Wenn es gut läuft).

Die Einwohnerzahl Moskaus beträgt 110000000, die von Paris 2100000 (Jedoch nur Stadtkern).

In der Agglomeration Moskaus leben 14500000 Menschen, in der Paris' 9900000.

Meine Quelle ist Wikipedia

Was möchtest Du wissen?