Welche Stadt haben die meisten Menschen in Deutschland/weltweit als Geburtsort im Ausweis stehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ihren Geburtsort. Ich habe die Besonderheit, dass für immer und ewig im Ausweis steht: Geburtsort: XY Jetzt XYZ, weil die Stadt meiner Geburt später eingemeindet wurde.

Aber üblicherweise steht der eigentliche, eindeutige Geburtsort im Ausweis.

Nur wenige, wie ich, haben das Pech, einen später eingemeindeten Ort im Ausweis und Reisepass stehen zu haben.

Das führt an manchern Grenzen ( und ich war in ca. 30 Ländern) schon mal zu Einreiseverzögerungen, mit vorübergehender Festsetzung: Antananarivo (Madagascar): 12 Stunden.

Wenn Dein Geburtsort eindeutig und unverändert ist, gibt es eigentlich keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?