Welche Staatsangehörigkeit hat die deutsche Minderheit in Dänemark?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hej mrradiohead1000,

die bisherigen Antworten auf Deine Frage sind falsch.

Die deutsche Minderheit in Dänemark, insbesondere in Sønderjylland, das sie als Nordschleswig bezeichnen, betrachtet sich selbst als deutsche Nordschleswiger, d. h. als dänische Staatsbürger mit deutscher Identität und einer starken Verankerung in der sønderjysken Region.

graenseforeningen.dk/det-tyske-mindretal.html-0

bdn.dk/dansk.6104.aspx

In der Tat haben diese Mitmenschen die dänische Staatsbürgerschaft.

Liebe Grüße von Fyn (DK)

Achim

Deutsch. Es heisst ja "Deutsche Minderheit". Wenn sie Deutschstämmig Dänen wären, würde es heißen: "Deutschsprachige Minderheit" in Dänemark, wie z.B die "Ungarischsprachige Minderheit in der Ukraine". 

Was möchtest Du wissen?