Welche Staatsangehörigkeit habe ich wenn ich in Deutschland geboren wurde, aber dennoch einen Ausländischen pass habe, bin ich dann deutscher oder Ausländer?

2 Antworten

Kommt darauf an. Du hast in aller erster Linie die Staatsbürgerschaften Deiner Eltern. Sollten diese zum Zeitpunkt Deiner Geburt noch nicht eine bestimmte Zeit in D gelebt haben oder bist Du vor dem Stichtag geboren, bist Du auch nicht Deutscher.

Da du in Deutschland geboren bist, bist du automatisch Deutscher. Zusätzlich bist du 'Ausländer', da du auch einen Ausländischen Pass besitzt, also eine Doppelstaatsbürgerschaft.

Ich hoffe, dass ich dir mit meinem Wissen aus dem Gemeinschaftskundeunterricht helfen konnte:D

Danke für die Antwort :D trotzdem verstehe ich das nicht so ganz ich habe gelesen das eine Doppelte Staatsbürgeschaft nur bei Ausnahme fällen vorkommt. Und ich selber bin nicht in Deutschland geboren ^^ ich bin im Ausland geboren und habe einen Ausländischen pass. Aber in meiner Klasse hatte ich heute eine Diskussion darüber da eine Freundin von mir in Deutschland geboren ist und einen Türkischen pass hat und sie meint halt das sie dann Ausländerin ist. Ich finde halt das sie sozusagen Deutsche mit Migrationshintergrund ist aber keine Ausländerin ( Tut mir leid für diese dumme Aussage? ) haha danke nochmal

0
@MichaelBD3

Wir hatten zufällig heute eine Art Diskussion im Unterricht, wann man als Deutscher gilt. Am Ende sind wir auf keinen richtigen Punkt gekommen, sondern ich finde eher eine Kombination macht es aus. 

In deiner Frage steht "Welche Staatsangehörigkeit habe ich, wenn ich in Deutschland geboren wurde..." Hä? Und dann sagst du, du bist doch im Ausland geboren?¿ Naja egal. Du musst Entscheiden, ob du dich als Deutscher fühlst oder nicht.:)

0
Da du in Deutschland geboren bist, bist du automatisch Deutscher.

Diese Aussage ist leider falsch!

0

Findest du es richtig, dass Spätaussiedler die deutsche Staatsbürgerschaft automatisch erlangen?

Die Meinung der Öffentlichkeit dient meinem persönlichen Interesse.

Ich habe in letzter Zeit einige kritische Presseberichte in Bezug auf Spätaussiedler und im speziellen auf Russlanddeutsche gelesen und auch einige Fernsehberichte angeschaut.

Ganz besonders hat mich die Doku „DEUTSCHLAND – HEIMAT – FREMDES LAND“ des Ersten deutschen Senders zum nachdenken angeregt.

Ich muss für mich feststellen, dass die meisten kritischen Presseberichte ziemlich klischeehaft und oberflächlich sind. Der Fokus liegt meist pauschal auf den russlanddeutschen Spätaussiedlern, obwohl es auch genügend Gleichgesinnte bei der in Deutschland geborenen Bevölkerung und anderen Zuwanderern gibt.

Und es wird tatsächlich die Inanspruchnahme des persönlichen Grundrechts, der Meinungsfreiheit zwar nicht verwehrt, dafür aber reichlich kritisiert.

Russlanddeutschen wird oft Intolleranz, Rassismus und die Führung einer Parallelgesellschaft pauschal vorgeworfen.

Gelegentlich trifft man auch auf Kommentare von Menschen, die sich sogar gegen die deutsche Verfassung stellen und verlangen, dass man den Russlanddeutschen die deutsche Staatsbürgerschaft verwehren bzw. sie ihnen nicht "schenken" sollte.

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/deutschland-heimat-fremdes-land-100.html

Wie findet ihr das?

Sind solche Forderungen gerechtfertigt?

Bitte begründet auch eure Meinung, ganz egal wie diese ausfällt.

Vielen Dank für eure Ehrlichkeit!

P.S. Falls es für jemanden eine wichtige Rolle spielt, ich selbst bin ein vor langer Zeit nach Deutschland zugewanderter Russlanddeutscher und somit betrifft mich dieses Thema auch persönlich.

...zur Frage

Ist man Deutscher wenn man in Deutschland geboren wurde?(bin ausländer)

guck oben^^

...zur Frage

Hi leute stimmt es das wenn man in Deutschland geboren wurde deutschen Pass und eine deutsche Staatsangehörigkeit hat direkt Deutscher ist oder fehlt da was?

...zur Frage

Bin ich ein deutscher oder ausländer?

ich bin von kurdischer abstammung, aber bin in deutschland geboren, besitze die deutsche staatsangehörigkeit und behersche EINIGERMAßEN deutsche sprache.

ich selbst bin der meinung ich bin ausländer,denn von meinen deutschen freunden unterscheide ich mich durch meine sprache und meinen glauben

also deutscher oder ausländer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?