Welche SSW ist besonders kritisch?

4 Antworten

um dir keine Angst zu machen

jeder Tag und jede Woche jeder Monat ist kritisch---pass auf Dich auf!!

Eine Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft ist ein häufiges Ereignis. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass 10-20% aller Schwangerschaften in einer Fehlgeburt vor der 20. Schwangerschaftswoche enden. 80% dieser Fehlgeburten passieren in den ersten 12 Schwangerschaftswochen. Die wirkliche Rate an Fehlgeburten ist noch viel höher, da die meisten Fehlgeburten dann passieren, wenn die betroffenen Frauen noch gar nicht wissen, dass sie schwanger sind. Eine Studie zeigte, dass insgesamt 31% aller angelegten Schwangerschaften in eine Fehlgeburt münden. Genau ausgewertet in welcher Woche es passiert, ist es nicht;)

Ja, das ist mir bekannt. Aber innerhalb der 12 Wochen gibt es auch kritischere und unkritishere Wochen. Welche sind besonders kritisch?

0
@user330

"Das Risiko für eine Fehlgeburt nimmt im Lauf der Schwangerschaft ab: Beträgt es in den ersten 6-8 Wochen noch ca. 15%, so verringert es sich bis zur 17. Schwangerschaftswoche auf ca. 3%." So genau in welcher Woche kann man nich sagen. Ist halt allgemein in den ersten 12 Wochen. Aber umso mehr man sich Panik macht, desto schlechter fürs Kind. Hab mal gelesen in der 8. ist es am schlimmsten. Aber das sind nur Spekulationen.

0

Eigentlich kann man sich ab der 14. Woche entspannt zurücklehnen....

In der 9 Schwangerschaftswoche schon Kleidung kaufen gehen?

Ich bin in der 9 ssw und hab schon einen süßen "Anzug" fürs Baby gekauft, da ich ihn so toll fand :-) Auch meine Mutter, hat etwas mitgebracht, als sie mich besucht hat.

Ist es zu früh, in der 9 ssw schon Babykleidung zu kaufen ? Die ersten Wochen sollte man sowas ja nicht tun, da die Wahrscheinlichkeit einer FG noch höher ist.

Sehe aber ständig so viele tolle Dinge und will am liebsten jetzt schon alles kaufen und shoppen gehen.

Ab wann habt ihr Kleidung gekauft ? Sollte ich noch warten ?

...zur Frage

Brauner Schleim 7. ssw?

hallo,

ich befinde mich nun in der 7. ssw

Ich weiss von meiner Schwangerschaft erst seit letzten Samstag. Nun ist es so, dass ich seitdem braunen Schleim in meiner Einlage bemerkt habe. Dh kein braunen ausfluss, der urin ist normal gelb. jedoch ist abundzu dieser Schleim leicht am Toilettenpapier. Entschuldigt die Derails. Mein Arzt sagte, es sei nicht schlimm, das haben 70% aller Schwangeren und es sei von der Einnistung.. aber Anfang 7. Woche? dem Baby geht es laut dem Ultraschall von Montag gut.. man konnte schon den Herzschlag sehen!:) Dennoch lebe ich mit ser Angst, einer FG zu erleiden. Magnesium nehme ich, Folsäure ebenso..

hat wer von euch auch Erfahrungen mit so einer Angelegenheit?.. habe mega Angst

...zur Frage

Erste Periode nach Fehlgeburt sehr, sehr stark. Ist das abklärungsbedürftig?

Vor 3-4 Wochen hatte ich eine FG in der 7. SSW, ohne Blutung, Schmerzen und Ausschabung. Seit gestern hab ich so starke Blutungen, dass mein Kreislauf dermaßen im Keller ist :-(

Ich fühle mich völlig kraftlos und könnte pausenlos essen.

Jetzt mach ich mir Gedanken, was ich mache, wenn es morgen immer noch so stark ist. Ist es ratsam, das von der FÄ abklären zu lassen? Oder ist das normal und muss ich da jetzt einfach durch? Gehe ich in Büro oder lass ich mich krankschreiben? Das wäre mir unangenehm, weil ich wegen der FG schon über 1 Woche gefehlt habe und meine Kollegen nur ungern im Stich lassen möchte.

Ach, das ist doch alles Mist!

...zur Frage

Wie bekommt man ein Beschäftigungsverbot während der SS?

Ich habe in 2014 ein Fehlgeburt in der 9. SSW. Dann bin ich wieder Schwanger geworden, aber ich habe leider in der 40. SSW ein Totgeburt gehabt. Ich habe wegen Plazenteinfarkt meine Tochter in letztes Jahr September verloren. Nun bin ich wieder schwanger. Es ist noch sehr fürh, 7. SSW. Ich arbeite, aber ich habe großen Angst jetzt von der Arbeit. Ich arbeite in einen Altenheim, in der Wäscherei. Also ich mache körperliche Arbeit, die Körbe mit die nasse Wäsche sind teilweise ganz schön swehr. Anderseits waschen wir da die gekackte und gepisste Unterwäsche von der Bewohnern. Bei meine andere SS habe ich fast bis zum Ende gearbeitet. Aber nun hat mein Mann auch Angst, ob wegen der Arbeit was passiert, und ich habe natürlich auch. Was meint Ihr könnte ich in diese Stelle BV kriegen? Und wenn ja, von wem? Wie soll ich anfangen?

...zur Frage

Merkt man eine Fehlgeburt?

Hallo. Ich bin in der 11. SSW und ich hatte meinen letzten Termin beim Frauenarzt vor 2 Wochen. Den nächsten habe ich erst nächste Woche (Anfang der 12. SSW).

Ich war vor zwei Jahren schonmal schwanger und habe in der 8./9. Woche eine Fehlgeburt erlitten. Damals war nie ein Herzschlag zusehen und das Baby auch kaum zu erkennen. Jetzt ist seit der 6. SSW der Herzschlag zu sehen und auch auf meinem Ultraschallbild zu Beginn der neunten Woche, sah man Kopf, Körper, kleine Arme und Beine. Nun zu meiner Frage... Ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich diesmal wieder eine Fehlgeburt erleiden sehr hoch? Ich kann an meinem Bauch nicht wirklich eine Veränderung erkennen, außer direkt über dem Schambein eine leichte Wölbung. Ich mache mich schon seit zwei Wochen verrückt. Kann mir jemand helfen? Ich habe keine Blutungen oder so aber unglaubliche Angst vor dem nächsten Termin. Würde ich es merken, wenn irgendwas nicht stimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?