Welche ssd für den pc?

4 Antworten

Der Unterschied zwischen den beiden Arten ist in deinem Fall nicht praxisrelevant. Es ist eine Frage des Preises und des Platzes. Grundsätzlich würde ich aber die normale SATA nehmen, da billiger, kühler und wohl auch leichter zu installieren.

Ich würde eine normale Ssd nehmen, die Boot Zeit mag vielleicht ein paar Sekunden mehr sein, dafür kostet eine M.2 um einiges mehr, das ist lohnt sich nicht wirklich. Außerdem kommt mit einer M.2 auch noch ein kompatibles Motherboard usw. also nur noch mehr kosten.

Das kann man nicht pauschal sagen. Die M.2 SSDs kann man im Wesentlichen unterteilen in jene, die von der Performance genau ihrem SATA-Äquivalent entsprechen, und jenen, die mit NVMe laufen, und weit höhere Leistungswerte aufweisen.

0

Pc als ipad ersatz?. Wirklich, instaliere da ubuntu/lubuntu linux drauf, das ist sicherer(da weniger viren) macht weniger Ärger, ist einfach zu bedienen und bootet schnell.

Was möchtest Du wissen?