Welche Sprachen spricht man in Irland?

3 Antworten

Dia Duit! In Irland spricht man Englisch und Irisch (Gaelisch). Gaelisch hat verschiedene gebietsbezogene Variationen, man unterscheidet zum Beispiel zwischen Connacht, Leinster oder Ulster Irisch. Alle, die in Irland zur Schule gehen, muessen Irisch lernen. Leider ist es bis vor kurzem so schlecht unterrichtet worden, das die Mehrheit der Bevoelkerung nicht fliessend Irisch spricht. Aber im 'Gaeltacht', bestimmten Gebieten in der Irischen Republic, ist Irisch die Mutter sprache, zum Beispiel in der gegend um Galway, in Norddonegal und auf den Aran-islands. Ich hoffe das hilft. Slan!

Hallo,

wir leben seit vier Jahren auf der gruenen Insel und sind recht viel herumgekommen. Bisher haben wir nur einmal Iren getroffen, die Gaelisch miteinander sprachen. Oft findet man auch an der Westkueste Ortsschilder etc. in Gaelisch, Inselsprache im Alltag, ausserhalb der Schulen, ist Englisch. In Irland hoert man ansonsten alle moeglichen Sprachen, da sich hier ganz Europa trifft!

Gruss, Sonja und Raúl

irelandideal.com

Irisch (auch Gälisch genannt) sprechen sehr viele und Englisch sprechen eigentlich alle.

Was möchtest Du wissen?