Welche Sprache wird in der Schweiz gesprochen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deutsch, französisch, italienisch, rätoromanisch - je nachdem, in welchem Teil der Schweiz man sich gerade befindet.

danke für das Sternchen

0

Deutsch, Französisch und Italienisch. Ganz wenige auch noch Rätoromanisch (Graubünden). Das ist von Region zu Region ganz unterschiedlich. In der Deutschschweiz spricht man auch noch Schweizerdeutsch, aber das ist nicht offiziell und in etwa vergleichbar mit dem schwäbischen in Deutschland.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

(Schweizer)deutsch, Italienisch und Französisch

Bündnerromanisch ist auch Amtssprache, aber nicht sehr verbreitet.

Wenn du dich für eine bestimmte Region entscheidest, ist dort aber für gewöhnlich eine Sprache klar dominierend.

Französisch auch, teilweise.

herzliche Grüße,

Ginger

Kommt auf die Region an. Am größten ist die Deutschschweiz, dann gibt es noch die französische Schweiz und den Tessin sowie Teile von Graubünden mit Italienisch als Amtssprache. In Graubünden wird auch Rätoromanisch gesprochen.

Was möchtest Du wissen?