Welche Sprache wird bei einem Staatsbesuch gesprochen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die reden entweder Englisch oder es gibt Dolmetscher.

Die haben Dolmetscher dabei.

Das führte schon zu witzigen Gegebenheiten bei Konsultationen zwischen Merkel und Putin, den Merkel spricht leidlich russisch und Putin durch seine Zeit in der DDR sehr gut deutsch. Beide waren schon unzufrieden mit den Dolmetschern und schickten die auch schon weg und unterhielte sich dann lieber direkt.

Woher ich das weiß:Hobby – Kommunalpolitik und Themen bis auf Landtagsebene

Englisch natürlich oder es hat Dolmetscher.

Aber manchmal auch klingonisch ;)

Jeder kann in der eigenen Muttersprache sprechen und die anderen erhalten eine Simultanübersetzung via "Knopf im Ohr".

Zu jeder Delegation gehören Dolmetscher.

Was möchtest Du wissen?