Welche Sprache hat die meist geklauten Wörter?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist gut, aber ich denke nicht eindeutig zu beantworten. Fast jede Sprache hat Lehnwörter, zugegebenermaßen manche deutlich weniger als andere (Isländisch verzichtet fast komplett auf Lehnwörter, und erfindet isländische Wörter für moderne Gegenstände).

Finnisch hat viele schwedische Lehnwörter, Ungarisch hat viele slawische Lehnwörter (daneben aber auch turksprachige, rumänische, sogar aus der iranischen Sprachgruppe).

Englisch hat viele französische (oder ultimativ lateinische) Lehnwörter.

Indonesisch hat zahlreiche holländische Lehnwörter.

Viele Sprachen, die nicht arabisch sind, aber dennoch vom Islam beeinflusst wurden, haben arabische Lehnwörter (Urdu, Türkisch...).

Die Sache mit den Lehnwörtern ist nicht trivial, zumal Lehnwörter aus verschiedenen zeitlichen Schichten stammen können. Wir würden "Meeting" als Lehnwort problemlos erkennen, aber "Karotte" (was aus dem Latein stammt) ist schon so lange deutsch, dass wir es heute gar nicht mehr als Lehnwort erkennen ("Pferd" "Mühle" "Semmel" usw. sind auch nicht germanischen Ursprungs, aber zweifellos schon sehr lange "eingedeutscht", deren Entlehnung geht auch auf die lateinische Sprache zurück).

Fast jedes 2te Wort wurde aus der Turksprache geklaut aus 37 Sprachen. Meist davon Arabisch,Persisch und Kurdisch. (Habe ich mal gelesen)

0

Ich habe mich falsch artikuliert. Also sollte gemeint sein das, die Türkische Sprache viele Wörter geklaut hat am meisten aus dem Arabischen,Persischen und Kurdischen.

1

70 Prozent der koreanischen und 60 Prozent der japanischen Vokabular stammen ursprünglich aus dem Chinesischen aber klingen nicht mehr Chinesisch.

Etwa 40 Prozent der persischen Alltagswörter stammen aus dem Arabischen, während 80 Prozent der englischen Alltagswörter hauptsächlich aus dem Altenglischen stammen und somit nicht ,,geklaut'' ist. Der Rest ist Nordgermanisch, Französisch, Latein, Griechisch und Sonstiges.

Zwar stammen mehr als die Hälfte der englischen Vokabular aus dem Französischen/ (teilweise auch indirekt, da Wörter wie garden oder war letztendlich germanische Wörter sind und somit nicht wirklich geklaut sind.) Lateinischen aber viele abstrakte Wörter werden im Alltagsleben so gut wie nie benutzt. Zudem sind Englisch, Französisch, Latein,... indoeuropäische Sprache. Break und fraction zum Beispiel sind genetisch verwandt.

Am Reinsten ist vielleicht Isländisch.

Sprache klaut nicht, sie lebt und wird von vielen Seiten befruchtet.

Du "klaust" ja auch nicht die Luft, die Du atmest. Wenn Sprache sich sinnhaft entwickelt, auch mit Lehnwörtern aus anderen Sprache, ist das sehr schön, weniger allerdings, wenn sie durch alberne, unpassende Begriffe verhunzt wird, für die es im Deutschen weit schönere und treffendere Wörter gibt.

Wie viele Wörter gibt es in der ungarischen Sprache?

Hallo ich wollte mal aus Neugier wissen, wie viele Wörter es gibt, da es einer der schwierigsten Sprache der Welt ist.

...zur Frage

Bei welchen Lateinischen wortarten lässt sich die grammatikalische form bestimmen?

ich muss wissen, bei welchen lateinischen wortarten man alles grammatikalische formen bestimmen kann. ( damit meine ich person, anzahl, fall, zeit usw.) bei verben und nomen ist es ja klar. aber bei welchen wortarten geht das noch und was muss man da alles bestimmen? vielen dank im vorraus JOJO

...zur Frage

Wie viele Wörter besitzt die deutsche Sprache?

Mier wurde gesagt dass die deutsche Sprache etwa 500.000 Wörter besitzt. Jetztmöchte ich wissen ob dass stimmt und ob man es nicht noch genauer bestimmen könnte.

...zur Frage

Wie viele Wörter kennt man denn ungefähr auf welcher Sprachstufe? und weiter Fragen zur Sprache

Es gibt immer diese sprachstufen a1 b2 c1 und so weiter, wie viele wörter kennt man denn ungefähr auf welche sprachstufe? Wie viele Wörter werden überhaupt im Alltag gebraucht und wie viele hat eine Sprache? Natürlich kommt es auf die Vokabeln an, aber wie groß muss ein Wortschatz sein, damit man sich (Grammatik vorausgesetzt) gut unterhalten kann?

Danke für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Woher kommt ausbuhen?

Woher stammt eigentlich das Wort buh bzw. der Begriff ausbuhen ? Genauso könnten die Massen ja muh, bäh,kla, wua oder sonstwas brüllen. In Google habe ich nichts dazu gefunden.

...zur Frage

Welche Sprache hat die wenigsten Wörter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?