Welche Sprache hat den schönsten Klang?

61 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Chinesisch. Allerdings mag ich den Akzent im Deutschen nicht. Russisch finde ich toll und der Akzent im Deutschen ist super.

Spanisch aus Spanien, also nicht aus Südamerika. Mag das nicht so, weil die das "C" nicht lispeln und sich das für mich falsch anhört. Allerdings mag ich spanische Musik nicht.

Deutsch, weil ich mich mit der Sprache am Wohlsten fühle. Mag auch manche Dialekte ganz gerne.

Danke für die Bewertung.

0

Hast du denn einen "Lieblingsdialekt"?

0
@quadratante

Einen Liebling habe ich nicht wirklich. Aber manche finde ich amüsant. Z.B. die Hessen, die sich "fort machen".

0

Da kann ich mich deiner Meinung leider nicht anschließen xD

Ich spreche selber Chinesisch ( Muttersprachlich) und finde es nicht sonderlich schön xD

0

Ich mag recht viele Sprachen. Schwedisch und Isländisch zum Beispiel (Schwedisch kann ich einigermaßen sprechen und verstehen, Isländisch noch nicht).

Ich mag ziemlich viel, was mit dem Norden zu tun hat.
Zudem habe ich ein Faible für "kleine" Sprachen (Isländisch gehört dazu). 

Finnisch klingt auch nett, zudem gibt es einige kleine Sprachen (mit wenigen Sprechern) in Russland, die damit verwandt sind. Etwa die wotische Sprache (Oblast St.Petersburg).

Millõ on viisčümmed voottõ, õõdko siä?
Üvvä ohtogoa.

Votisch klingt ähnlich wie Finnisch, aber mit einem witzigen Akzent (votische Lautverschiebung des k- vor hellen Konsonanten, viisikymmentä > viisčümmed). Leider ist diese Sprache vom Aussterben bedroht.

Manche sehen dies auch als einen Dialekt der estnischen Sprache an.

Auf so eine Frage kann man natürlich nur sehr subjektive Antworten gebe. Romanische Sprachen klingen m.E. per se schön, wobei es natürlich auch Ausnahmen gibt. Englisch klingt aber auch schön, da es von der Aussprache her nicht so hart rüberkommt wie das Deutsche. Hängt aber immer auch vom Sprecher/Dialekt ab. Sogenanntes Oxford-English ist wohl immer über jeden Zweifel erhaben.

Her Majesty the Queen will be very pleased by your answer. 👌

1

apropos: Sprache ist aber auch davon abhängig wer sie spricht (also es gibt Stimmlagen die sind nicht so toll.. und welche die sind sooooo tolllllll, zum Dahinschmelzen)

Für mich ganz klar Chinesisch (Mandarin und Kantonesisch)! Ich studiere Sinologie, weil ich die Sprache, Kultur und Geschichte so faszinierend finde. Und dann noch diese Geheimschrift … *grübelundverzweifel*

Ich höre auch fast nur chinesische Musik ... auch wenn ich noch nichts verstehe. Aber das hat einfach was^^

finde mandarin sehr schön aber kantonesisch voll net so

0
@NataschaSwiss

Aber ich finde, dass man beim Mandarin mehr auf die Betonung achten muss. Ist echt frustrierend, wenn man überhaupt nicht verstanden wird, wenn man nur einen Ton falsch ausgesprochen hat :-( *grummel*

1
@Noidea333

mal wollte einer einer frau sagen "sie sind eine schöne frau" und sagte "sie sind ein schönes ross"

mal wollte ein australische diplomat chinesischen diplomaten sagen "australien und china haben hervorragende beziehungen miteinander" und sagte "australien und china haben einen hervorragenden orgasmus miteinander"

0

Mir gefällt kantonesisch sogar besser. Höre auch gerne chinesische Musik. Von Jackie Chan ist Ming ming bai bai total toll. Höre aber auch neuere Titel, von denen ich die Namen aber nicht kennen.

0

Was möchtest Du wissen?