Welche Sportwagenmarke aus Italien gibt es noch außer: Ferrari, Lamborghini, Pagani, Maserati, Alfa Romeo (mit Abzügen) und de tomaso?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sonst kenne ich noch Lancia und Covini

kolleger 21.05.2016, 03:21

Es war Mazzanti. Danke trotzdem

0

Bugatti meine ich nicht (war ja mal italienisch)

Aber nur sehr wenig italienisch. Der Gründer, Ettore Bugatti, war wohl Italiener, baute aber seine Autofabrik in Molsheim/Elsass auf, was zur Zeit der Gründung (1909) noch zum deutschen Kaiserreich gehörte. Nach dem ersten Weltkrieg war Molsheim dann französisch.

Bugatti kannst Du auch wieder abziehen - der Name des Firmengründers ist italienisch, Firmensitz war immer Molsheim im Elsaß - das gehörte bei letztem Blick auf die Landkarte noch zu Frankreich.

Autobianchi

Was möchtest Du wissen?