Welche Sportübungen gegen dicke Beine?

2 Antworten

Hallo!

Versuche es doch mit einfachem gehen, oder wandern.

Alleine durch die Bewegung werden die Beine straffer.

Oder versuche es mit Nordic Walking. Also das mit den Stöcken.

https://www.youtube.com/results?search_query=nordic+walking+für+anfänger

Da ist nichts albernes daran.

Sogar geübte Jogger mussten zugeben, das es ziemlich effektiv ist, wenn man es korrekt macht. Es trainiert gleichzeitig die Arme, Schultern und eigentlich auch den gesamten Oberkörper.

Das klassische Treppensteigen trainiert zwar auch, aber ich käme mir blöd vor ständig ein Treppenhaus rauf und runter zu laufen.

Vielleicht hast Du auch Wasser in den Beinen...

Das kann Dein Hausarzt feststellen. Da gibt es Tabletten, die hier unterstützend wirken. Dadurch hast Du dann allerdings einen starken Harndrang.

Und eine leicht kalorienreduzierte Ernährung mit mehr Gemüse und weniger Fleisch, bzw. Fett und weniger Kohlehydrate könnte ebenfalls etwas dazu beitragen.

Ich hoffe, es ist was passendes für Dich dabei. Aber gerade die Kombination ist ziemlich wirksam.

Gruss,

Martin

Das hängt ganz davon ab, warum Du dicke Beine hast.

Ist es z.B. Wasser in den Beinen Hilft zwar Sport (am Besten ausdauersport) aber in manchen Fällen braucht man dann auch spezielle Kompressionsstrümpfe um das Wasser wieder aus den Beinen zu bekommen.

Da kann dir aber sicher Dein Hausarzt weiterhelfen, was sinnvoll ist und was nicht.

Was möchtest Du wissen?