Welche Sportarten kennt ihr, bei denen man auch in einem höheren Alter noch beginnen kann und dennoch realistische Chancen auf eine Profikarriere hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke da vor allem natürlich an Sportarten, bei der die körperliche Leistungsfähigkeit nicht an erster Stelle steht. Es ist nunmal so, dass es physiologisch mit höherem Alter schwer wird, mit deutlich jüngeren Sportlern in Sachen Kondition, Schnelligkeit etc. mitzuhalten. Bleiben für mich vor allem Sportarten übrig, bei denen die Technik (z.B. Darts oder Snooker) oder die mentale Fähigkeiten (z.B. Skat, Poker, Schach) im Vordergrund stehen.

BOWLS ----

Regel ähnlich wie Curling

Ein "Jack" wird meistens vom Gewinner des vorigen Durchgangs in eine Entfernung von 22-30 Metern vorgelegt.

2 Spieler zielen abwechselnd nit ihren ungleichmäßigen 4 "Frikadellen" darauf. Die Laufkurve ähnelt einem Spazierstock.... erst gerade, dann krumm

Ein Spiel besteht aus 2 Gewinnsätzen mit 10 Durchgängen

ein Familiensport in England und Schottland.....

darts

Wenn du geistig gut drauf bist, versuche es doch mit Schach.

Was möchtest Du wissen?