Welche Sportarten im höheren Alter?

Gibt es körperliche Einschränkungen?

Nein mir gehts bisher sehr gut und ich bin würde ich mal sagen relativ fit

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Golf kann man auch ins hohe Alter machen, wenn keine Bewegungseinschränkung besteht. Man hat soziale Kontakte, ist an der frischen Luft, entspannt, Bewegt sich und (wenn man es nicht schon kann) lernt was Neues (was gut fürs Gehirn ist), bei dem die Bewegungsabläufe durchaus komplex sind

Kraftsport. Klingt erstmal komisch, ABER: Angepasste Belastung unter professioneller Anleitung. Gut für Knochen, Gelenke, Sehnen, Bänder und Muskeln. Beugt Bewegungseinschränkungen im hohen Alter vor.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobby seit 10+ Jahren | Fitnesstrainerlizenz C

Wenn du "gehst" bzw. wanderst, machst du nichts falsch. Dabei kannst du dein Tempo Schritt für Schritt dem Bedarf anpassen. Außerdem ist dies eine ausgezeichnete Sport- bzw. Bewegungsart, bei der du deine Atemtechnik optimieren kannst. Diese ist wiederum Voraussetzung für eine gut durchblutete Haut. Außerdem wirkt sie positiv auf den gesamten Körper. Gute Gesundheit und viel Spaß!

Grundsätzlich kannst Du alles neu beginnen, was Dich interessiert. Man wird wohl nicht mehr Weltmeister, aber als Breitensport kann man nahezu alles langsam beginnen.

Tai Chi Chuan (Kampfkunst) habe ich schon viele Ältere beginnen sehen. Aber sicherlich wäre auch Iaido oder Aikido geeignet.

Tae kwon do etwas schneller als Tai Chi.

0
@kwon56

Das weiß ich. Na und?

Ich weiß jedoch nicht genau, was "höheres Alter" bedeutet. Vielleicht 80 Jahre alt? Darum habe ich ruhigere Sportarten vorgeschlagen.

Aber vielleicht ist auch 50 Jahre gemeint. Da ist dann wohl noch alles möglich, wenn man nicht krank oder anderweitig eingeschränkt ist.

0

Hört sich sehr interessant an. Dankeschön!

0

Schwimmen ist sehr gelenkschonend und macht spaß

Yoga (gibt es auch für Senioren), Bogenschießen (gibt überall Vereine), Gesundheitswandern.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Liz. Trainierin DOSB Sport und Gesundheit

Was möchtest Du wissen?