Welche sportart wäre gut? Ausdauer

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo serangel! Laufen wäre da optimal. Passende Vereine gibt es überall, auch lockere Lauftreffs oft mit guter Geselligkeit. 

Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als man glaubt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wenn Du vor allem Ausdauer und Deine Beine trainieren willst, bieten sich Laufen oder Rennradfahren an. Gelenkschonender wäre noch Schwimmen, was gleichzeitig auch Deinen Oberkörper trainiert.

Kommt drauf an. Airsoft wäre vielleicht was für dich. Da trainierst du nicht nur die Ausdauer und die Beine, sondern auch Koordination, Orientierung, Team Geist und noch n paar andere Dinge. Das einzige Manko ist halt der Preis, weil so ne Anfänger AEG kostet 100€-150€. Ne' brauchbare Anfänger-Gear bekommst du für knapp 250€. Wäre toll wenn du dich für Airsoft entscheiden würdest. Falls deine Eltern Probleme damit haben sollten, schreib mir was sie nicht toll finden und ich überzeuge sie vom gegenteil.

LG Undead Nightmare Leader

Wenn du vor allem ausdauernd joggen willst, dann wäre Fußball was für dich. Aber wenn du lieber rennst und so Sprintausdauer bekommen willst, kannst du es ja mit Handball, Basketball und vlt Floorball versuchen.

LG

online88online

moderner kampfsport. am anfang kannst du schon nach 2min die arme nicht mehr oben halten.

Fussball(:

Was möchtest Du wissen?