Welche Sportart ist gut für Kinder ab 3 Jahren

12 Antworten

ich würde ihn beim fußball anmelden bei den bambinos!! ich hoffe konnte helfen

Die beste Sportart ist die, die ihm Spaß macht! Soviel vorweg...

Würde in dem Alter wenn dann erstmal mit Kinderturnen oder sowas anfangen. Für alles andere ist er ja noch ziemlich klein.

Ich hab mit 4 Jahren mit Leichtathletik angefangen. Die hatten bei uns da extra ne Gruppe mit Minis. Da wurden dann natürlich auch Sachen wie Plumssack gespielt etc. Habe dann mit fast 17 Jahren damit aufgehört, aufgrund einer Verletzung. In den 13 Jahren habe ich es allerdings bis auf Platz 18. bei den deutschen Meisterschaften im 5 Kampf geschafft.

Wärend der Zeit habe ich viele andere Sportarten noch ausprobiert, wie Wasserball, Judo, Fußball etc. doch das Leichtathletik hat immer überwiegt.

Habe dadurch auch im Teenie Alter nicht mit Rauchen angefangen, obwohl alle meine Freunde geraucht haben. Aber die Disziplin und der Körper hatte erste Priorität =D

Hätten meine Eltern mich damals nicht dort angemeldet, wüsste ich nicht, wie ich heute aussehen würde.

Vllt Hilft es deinem Kind ja auch =D

Ich melde mein Auto jetzt ab kann mein Sohn meine Nummernschilder auf sein Auto anmelden?

Ich melde in den nächsten Tagen mein Auto ab. Und mein Sohn möchte auf sich ein anderes Auto anmelden, kann mein Sohn die Schilder auf sein Fahrzeug anmelden ?

...zur Frage

Welcher Ballsport ist besonders gut für Kinder geeignet?

Haltet ihr einen bestimmten Ballsport für Kinder besonders geeignet? Wenn ja, welche Sportart, und warum bzw. welche Kriterien sind euch besonders wichtig?

...zur Frage

Ab wann vernachlässigt eine Mutter ihre Kinder?

Hallo Leute,

wollte Euch fragen, was in Euren Augen eine schlechte Mutter ausmacht.

Ich arbeitete mit einer Frau zusammen die Vollzeit berufstätig ist. Der Job ist sehr fordernd. Sie vernachlässigt meiner Meinung nach die Kinder weil sie nicht mehr mit dem Kindesvater zusammen ist. Kann sicherlich nicht gut sein für die Kinder. Vermute dass sich der Ex mehr um die Kinder kümmern muss als sie es tut. Diese Frau macht die Beine breit für einen Mann der sie früher oder später sicherlich fallen lassen wird. Ein notorischer Fremdgeher der 2/3 seiner Exen gelinkt hat.

Ist sowas in euren Augen für die Kinder schlecht?

Was meint ihr zu der Sache?

...zur Frage

Mutter verliert ihre Kinder weil der Vater die Kinder Manipuliert und Leute besticht. Was tun?

Moin. Eine Mutter aus meinem Bekanntenkreis hat sich von Ihrem Mann getrennt. Der Mann hat viele Bekannte und Einfluss. Sein Vater war Bankdirektor und hat viel Geld. Immer wenn die Kinder bei ihm waren sind sie komisch zu der Mutter und tun so als wäre die Mutter tot. deshalb glaube ich das er die Kinder Manipuliert. Er redet die Mutter schlecht vor dem Gutachter. er Selber kümmert sich nicht um die Kinder sondern gibt sie bei seinen Eltern ab. Er hat das alleinige Sorgerecht beantragt. und versucht mit allen mitteln die Mutter schlecht zu machen. Neulich hat er sie geschubst und Grob angepackt. sie hat es Ihrem Freund erzählt der wiederum eine SMS mit ner drohnung geschickt hat. daraufhin hat der Vater eine Anzeige gemacht und Sie als böse dargestellt. wir haben das gefühl das dort Bestechungsgelder fließen. der Vater kennt außerdem den Polizisten gut bei dem er die Anzeige gemacht hat. Sie ist eine gute Mutter und gibt alles für ihre Kinder. Er wiederum kauft den Kindern immer Spielsachen um sie auf Ihre Seite zu holen. Er will die Kinder nur zu sich holen um keinen Unterhalt mehr zahlen zu müssen. Wenn das so weitergeht verliert sie die Kinder ganz obwohl sie eine Gute Mutter ist. Vor Gericht sieht es Schlecht für sie aus weil der Gutachter auf seiner Seite ist. Der Gutachter hat die Kinder zweimal gesehen und soll entscheiden wo es die Kinder besser haben. wir haben das Gefühl das der Gutachter auch bestochen wird. Das gutachten sollte schon vor 4 Monaten Fertig sein. er Zögert es immer weiter hinaus. Was kann sie tun um Ihre Kinder nicht zu verlieren. Sie hat nicht viel Geld und bekommt Unterstützung vom Staat daher kann sie das Urteil nicht anfechten da sie es Nicht bezahlen kann. Sie ist verzweifelt und weiss nicht was sie machen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?