4 Antworten

An sich keine schlechte Konfiguration. DVD-Laufwerk brauchst du keins?

Damit sollte sich alle aktuellen Spiele in FullHD mit hohen (nicht sehr hohen) Einstellungen flüssig spielen lassen.

Aber: lass den 5€-Kühler bitte weg. Erstens passt er nichtmal auf das Mainboard und zweitens ist bei dem Prozessor einer dabei, der genauso gut (oder schlecht :D ) ist. Für den i3 aber allemal ausreichend.

Die Frage ist aber auch, ob ein mATX Mainboard in einem ATX Gehäuse So sinnvoll ist (wegen weniger Anschlüssen und enger beieinander liegender Komponenten und deshalb minimal höheren Temperaturen). Ich sehe aber, dass du dich hier in erster Linie am Preis des Mainboards orientiert hast, von daher... ok.

Ein 500 Watt Netzteil braucht dein PC mit den Komponenten auch nicht, aber weil solche mit 350 oder 400 Watt, wie es bei deiner Konfiguration angemessener wäre, kosten auch nicht signifikant weniger, deshalb ist es auch hier ok es einfach so zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:32

ich möchte später (2-3 Jahren) vielleicht noch die GPU wechseln deswegen die 500 und den Kühler hab ich bereits gewechselt vielleicht werde ich noch auf ein atx mainboard übergehen, bi naber noch am überlegen, da ich den gleichen pc wie mein Freund haben möchte (wir stellen beide zusammen und die beste konfi von einem gewinnt und die nehmen wir dann). also würde sich atx lohnen?

0

Mit dem sind von der Grafik her sehr viele Spiele kompatibel, aber du solltest den CPU noch gegen i5 austauschen, damit wäre er mit den meisten Neuheiten kompatibel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:15

passt leider nicht mehr in mein Budget :( später kann ich ihn ja dann immer noch austauschen oder?

0
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:16

ja, ich kann dann auch noch das Mainboard austauschen

0
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:18

ok Danke :)

0

du brauchst einen anderen kühler. der kühler ist nur für amd sockel.

du solltest eigentlich die meißten aktuellen spiele spielen können. allerdings wirst du bei aufwenigeren titeln die grafikeinstellungen deutlich runterschrauben müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:16

kann ich auch einfach den Boxed nehmen?

0
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:17

in ordung

0
Kommentar von mjo05
08.09.2016, 22:19

Alpenföhn ist ziemlich gut und nicht teuer.
Musst halt sehen, welcher in das Gehäuse passt von den Maßen.
Noctua kann ich auch empfehlen, sehr gute Leistung, aber teuer und doofes Design.:P

0
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:33

ok, vielen Dank :D

0

Ich würd jetzt einfach mal sagen einen großen Teil, aber die neusten Spiele vermutlich nicht mit hohen Einstellungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mjo05
08.09.2016, 22:15

Würd
Übrigens auch sagen, dass ein i5 Sinn macht.
Sollte man schon mindestens verbauen in einem Gaming-PC und der Aufpreis zum i3 ist ja auch nicht sooo hoch.

0
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:17

meinst i5 ;)

0
Kommentar von mjo05
08.09.2016, 22:18

Hab ich doch geschrieben.

0
Kommentar von xmaster200
08.09.2016, 22:19

und der Aufpreis zum i3*

0

Was möchtest Du wissen?