Welche Spiegelreflexkamera, f. Bewegungsbilder, bis 800 €? Schreibt mir eure Erfahrungen!=)

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nimm eine Kamera der Marke: Canon 66%
Nimm eine Kamera der Marke: NIKON 33%

4 Antworten

Nimm eine Kamera der Marke: Canon

Vollformat, keine Einsteigermodelle mit halbformat oder ähnliches.. Die Kamera sollte Neupreismäßig die 800 € Marke nicht überschreiten

Alles klar. pfeifindieluftgugg

Unter uns: Entweder du weißt nicht, was ein Vollformatsensor ist oder du hast beim Preis eine Null vergessen.

Nachdem es um dunkle Reithallen und schnelle Pferde in Springturnieren geht: Gute High ISO Eigenschaften, hohe Serienbildgeschwindigkeit, schneller und auch bei wenig Licht hoch zuverlässiger AF - EOS 1Ds Mk III (wenn's gebraucht sein darf: Mk II). Dazu die passenden lichtstarken und schnellen Objektive: EF 24-70 /2.8L USM (den IS kannst du dir bei den nötigen kurzen Belichtungszeiten sparen) und 70-200 /2.8L USM.

Falls du einfach Crop- mit Vollformatsensoren verwechselst und mit "Halbformat" die Minisensoren der Kompakten meinst: EOS 7D oder EOS 50D mit den selben Objektiven, evtl. noch das EF-S 17-50 /2.8 dazu. Die 40D wäre auch ausreichend.

Die Nikon D3x hat die etwas bessere High Iso Qualität, ist aber vom AF etwas zu langsam. Die wäre eher für Konzerte die bessere Wahl ;-)

Nimm eine Kamera der Marke: Canon

Wie wärs denn mit ner gebrauchten EOS 5D (die erste). Das ist die einzige Vollformatkamera, die deinen Preisvorstellungen entsprechen würde. Dazu noch n Objektiv (muss ja kein L sein für den Anfang) mit hoher Lichtstärke und großer Blendenöffnung.

Mit einer 5D beim Springturnier gewinnst du hinterher den Wettbewerb in Kameraweitwurf ;-)

Die ist eine hervorragende Studiokamera (dafür ist sie auch konzipiert). Für Sport ist sie schlicht zu langsam. Der AF ist ebenfalls nicht dafür ausgelegt.

0
@FrageAntwort13

:D Da stimme ich dir uneingeschränkt zu! Aber das hier: (Zitat) Die Kamera sollte Neupreismäßig die 800 € Marke nicht überschreiten lässt meiner Meinung nach keine andere Wahl zu, wenn's UNBEDINGT Vollformat sein soll.

0
@schraxl

Naja, mit der Preisvorstellung würde ich den VF als erstes streichen ;-)

Selbst mit einer dafür tauglichen Crop-Kamera reißt er die Grenze schon deutlich, wenn man die nötigen lichtstarken und schnellen Linsen mit einrechnet.

0
Nimm eine Kamera der Marke: NIKON

canon ist eher teuer und nicht immer qualitativ hochwertig! meine erfahrung

Nikon ist kake nimm besser ne Cannon! Aber mit Teuer hast du recht! Trotzdem sind sie aber sehr hochwertig!

0
Nimm eine Kamera der Marke: Canon

Ich hab selber ne canon und die is perfekt.

Ja ich stimme dir zu!

0

Was möchtest Du wissen?