Welche Spiegelreflex bis 500€?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sehr schneller AF, Touchscreen, WLAN + Apps, 50P HD, APSC. Leider kein Sucher, also auch kein Spiegel. Die Alpha 5100 und mit Sigma 30f2,8 im Preisrahmen und lichtstark genug, um auch drinnen Hund und Katze zu fotografieren (ohne Blitz) oder auch zu filmen.

https://vimeo.com/111405647

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also ich habe eine Nikon D3200 seit Weihnachten 2014 und bin Super zufrieden damit! Dadurch das die Kamera einen Guide-Modus verfügt ist sie für Anfänger Kinderleicht zu bedienen! Man kann bis zu 20min Videoaufnahme machen und das in HD Qualität. Wenn du ein bisscjen fortgeschritten bist musst du nicht mehr den Guide-Modus verwenden,sondern kannst dich auf die "Programme" spezialisieren wo man viel selbst einstellen muss! Die Kamera hat einen großen Bildschirm (Leider kein Touch) und es gibt nicht zu viele Knöpfe. Die Akkulaufzeit ist relativ lang und der Akku ist in 2 Stunden wieder voll! Die Kamera ist handlich und nicht zu schwer. Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

für den Preis wirst du keine bekommen die alles gut kann, denke ich.

HD ist glaube ich zur Zeit Mindeststandard. Geht ja eher in Richtung Ultra HD usw. Das die Sony schlechte Videos machen soll wunder mich, die sind doch eher für gute Videos bekannt.

Warst du schon mal auf chip.de Bestenliste?

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von opel19
27.04.2016, 13:54

danke für die Antwort. ja war ich. die liegen 1-2% auseinander. für mich als Laie jetzt schwer abzuschätzen. pro Sony: schneller Autofokus contra: videos mit 30 bilder/s pro Nikon: bessere Fotoqualität contra : langsamer Autofokus. hmmm

0

Was möchtest Du wissen?