Welche Speielfeldseite empfiehlt sich beim Tennisdoopel (Tipps)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich würde mal sagen, dass das jetzt noch darauf ankommt, wer sich am Netz besser fühlt und mehr Mut zeigt. Der sollte besser auf der Rückhand-Seite stehen, da er so in die Bälle, die von den Gegnern relativ mittig gespielt werden, reingehen kann und das Spiel somit offensiver wird. Wenn beide von ihnen ähnlich am Netz sind, würde ich den der unsicherer spielt auf die Vorhand Seite stellen.

Was möchtest Du wissen?