Welche späteren möglichen Folgen hat ein Erwachsener Mensch, der als Kind geschlagen wurde?

8 Antworten

Spaetere Folgen können Depressionen und Angsstörungen sein, auch Bindungsstörungen.

Es gibt Untersuchungen darüber, dass es durch gewalttätige Erziehung zur Desensibilisierung kommen kann, gestörtes Emphatievermögem ist die Folge, vor allem, wenn Eltern, die schlagen, die Schläge als “gut“ legitimieren.

Desweiteren findet ein Lernprozess statt.

Der Kriminologe Dr.Christian Pfeiffer hat nachgewiesen, dass Schläge als Konfliktlösung erlernt und und von den Opfern selbst später durch Prägung eingesetzt werden. 

Die Eltern, welche ihre Kinder schlagen,  lieben ihre Kinder auch.. .Sie sind allerdings überfordert oder haben eben das Erziehungsmodell ihrer Eltern bewusst oder unbewusst übernommen. Deshalb kann man das so einfach nicht sagen. Erziehung ist auch kulturell geprägt -man kennt es nicht anders.

Es gibt ein Unterschied zwischen Erziehung und Kindesmisshandlung. Es kommt immer auf die Umstände an und ob die Strafe angemessen ist und ob man daraus lernen kann. Die Laissez-Fair Methode wird zwar oft angepriesen, aber ich bin der Meinung dass dafür der Respekt gegenüber den Mitmenschen sehr gelitten hat.

Seine Kinder zu schlagen ist aber das ALLERLETZTE!!! Das ist niemals eine angemessene Strafe. Man kann mit vernünftiger Erziehung seine Kinder trotzdem im Griff haben. Gott sei Dank ist es mittlerweile verboten, seine Kinder zu schlagen! Das hat ja nichts damit zu tun, dass man bei den Kindern alles durchgehen lässt. Man kann auch anders bestrafen...

2
@Honeybee89

Nein, das allerletzte wäre sein Kind entweder durch Hunger oder durch Gewalt zu töten. Darüber hinaus kann man mit jeder Methode seine Kinder in den Griff kriegen. Es kommt immer darauf an, was für ein Wesen das Kind hat und welche Erziehungsmethode man einsetzt. Gott sei dank, leben wir in einer freien Welt.

0
@HeyMr

-wir leben aber bestimmt nicht in einer freien Welt, wenn du die Kinder "in den Griff kriegen willst" und einem Gott noch dafür danken möchtest !

0


Und wieso gibt es immernoch Eltern die ihre Kinder schlagen?

Weil auch Eltern Menschen sein können , welche mit der Situation komplett überfordert sind ein Kind zu haben und dann aus Frustration zur Gewalt greifen.

Gewalt gegen das eigenen Kind ist in vielen Fällen eher ein Ausdruck von Angst , Hilfslosigkeit und Frustration , nicht dass einfache ausleben von Gewaltfantasien.

Es ist in jedem fall schlecht , aber auch oftmals nicht zu verhindern.


Können sie ihr Kind denn wirklich lieben?

Kann man nicht so genau sagen.

Liebe ist sowieso ein sehr wage deffinierter Bergriff , welchen man in all seinen Aspekten nur schwer verstehen kann.

Grundsätzlich ist der Menschen aus der Evolution hinaus darauf geprägt seine Kinder irgendwie durchzubringen , ob diese dann geliebt werden steht auf nem anderen Blatt, aber in der Regel kann dies als "Liebe" verstanden werden.


( Denn ein Mann der die Frau zb. Schlägt, liebt ja nach vielen Meinungen auch nicht vom Herzen)

Wie gesagt , Gewalt und Liebe schließen sich keinesfalls aus.

Ich kann nur persönlich nicht verstehen , was eine Frau von einem Mann will welcher sich so unsicher ist das der diese schlägt , aber dass ist auch wieder son Ding was in vielen verschieden Fasetten aufkommen kann.

Ist Kinder schlagen immer falsch?

Ich wurde als Kind geschlagen, teilweise relativ oft, und nicht immer ungerechtfertigt. Was denkt ihr, ist es immer falsch Kinder zu schlagen? Oder brauchen Kinder Disziplin, solange es keine ernsthaften Verletzungen gibt? Ist antiautoritäre Erziehung wirklich falsch? Brauchen Kinder disziplin?

...zur Frage

Warum war es früher anscheinend normal, Kinder zu schlagen?

Meine Oma wurde von ihren Eltern und von ihrem Mann geschlagen. Sie musste viel arbeiten, als 14-jährige von zu Hause weg, um Geld zu verdienen. Meine Mutter wurde auch von ihrem Vater geschlagen, trotzdem sind beide psychisch total normal. Es war auch laut Erzählungen nicht nur einfach mal kurz eine auf den Po, sondern so richtig verprügelt. Bei meinem Vater sieht es ähnlich aus.

Früher wurden Kinder viel öfter geschlagen und sind psychisch normal... Wenn heute jemand seine Kinder schlägt, werden sie ihm/ihr wahrscheinlich erstmal weggenommen und wenn nicht, sind sie später meistens psychisch ziemlich am Ende.

Warum war es früher so normal, seine Kinder zu schlagen?

Wie kommt es dazu, dass die Kinder von früher das leichter verkaften konnten, als die Kinder von heute?

...zur Frage

Was kann ich unternehmen, wenn mein Vater meine kleine Schwester schlägt?

Hi Leute mein Vater schlägt meine kleine Schwester sie ist gerademal 2einhalb Jahre alt meine Mutter ist Momentan im Krankenhaus und diese 4 Tage schlägt er sie jeden Tag! Zwar sind das nur Ohrfeigen aber er ist ein breitgebauter großer Mann da tut das bei einem Kleinkind echt weh! Meine Mutter weiß Bescheid und sie streiten deswegen immer vorhin hat er sie auch geschlagen und sie ist jetzt am schlafen aber ich habe Angst es meiner Mutter zu erzählen da sie eine riskante Operation hinter sich hatte und es für sie noch gefährlich ist morgen kommt sie raus und wenn ich es ihr erzähle wird sie ausrasten und ich habe dann angst dass er sie schlagen könnte er schlägt uns eigentlich nie meine Schwester ist ein sehr anstrengendes Kind und er rastet schnell aus aber es ist immernoch kein Grund das Kind zu schlagen! Er weiß nicht das ich davon weiß was soll ich tun wenn sie das nächste Mal weinend ankommt und sagt Papa hat mich geschlagen den wenn ich zu ihm gehe und mit ihm ernsthaft streite und sage das ist dein Kind was bist du für ein Vater habe ich Angst dass er mich schlägt und ich bin nicht Wircklich so eine die leise ist ich rufe dann direkt die Polizei und deshalb bin ich mir unsicher was ich tun soll soll ich einfach darauf warten falls er sie vor mir schlägt und ich dann sage warum oder was ? Bin total unsicher :((

...zur Frage

Meine Tante hat ihren Welpen geschlagen?

Meine Tante schlägt ihren Welpen. (6.Monaten, Deutscher belgischer Schäferhund Welpen Mix). Sie schlägt ihn auf der Schnauze. Ich verstehe das nicht weil sie liebt ihn über alles. Ich glaube sie will ihn überhaupt nicht Schlagen. Einmal hatte sie ein Streit mit ihren Mann und hat ihn auf der Schnauze geschlagen und getreten. Ich habe schon mit ihr geredet dass sie es lassen soll. Sie hat mir auch gesagt dass sie es nicht will.

Meine Frage ist jetzt wenn sie aufhört den Hund zu schlagen muss sie ihn dann immernoch abgeben. Wird der Welpe sie dann wieder Vertrauen und lieben?

Ich hab schon darüber nachgedacht dass ich ihn nehmen sollte da ich und meine Familie uns nicht mehr streiten und bei uns jetzt alles ruhig ist.

...zur Frage

Was macht man, wenn ein Kind intelligenter als die Eltern ist?

Es kommt ja durchaus mal vor, dass ein eher einfach gestricktes Elternpaar mit einem hochbegabten Kind gesegnet wird, das deren IQ weit überflügelt.

Was passiert, wenn das Kind älter wird und im Laufe der Pubertät den Eltern intellektuell weit überlegen ist? Das Kind fühlt sich doch vollkommen unverstanden und findet mit den Eltern überhaupt keine gemeinsame Grundlage auf der man kommunizieren kann. Was macht man, wenn das Kind über Goethe oder Philosophie diskutieren will, aber die Eltern nur Trash-TV gucken?

...zur Frage

Welche Folgen können im Jugend/Erwachsenalter auftreten wenn Kinder häusliche Gewalt erfahren haben?

Welche Folgen, Störungen oder Angewohnheiten können eigentlich auftreten wenn ein Kind im Kindesalter geschlagen wird ? Hat dies Auswirkungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?