Welche Soße passt zu Schweinefilet mit Pesto-Kruste?

4 Antworten

du machst aus dem Bratenrückstand im Bräter eine Soße. fertigen Braten rausnehmen, auf dem Herd den Bräter auf die Platte und dann Brühe/Fond angießen. alles was braungebrannt am Bräterrand pappt loslösen und mit einem Schneebesen die Klumpen rausrühren, ggf mit Pürierstab aufmixen.

du kannst auch vorher mitgeröstete Zwiebeln mitkochen, das macht die Soße aromatischer. Alles etwas einkochen lassen (Flamme auf groß stellen), damit die Soße kräftiger wird und geschmackvoller und etwas dicker. Mit Salz, Pfeffer, etwas Senf und ggf noch etwas Pesto und Tomatenmark die Soße abschmecken.

Bier (dunkles ist gut für die Farbe) oder auch Wein kannst du auch reingießen und das einkochen lassen. Dann durch ein feines Sieb streichen und fertig ist die leckerste Soße die es gibt. da braucht es kein Chemie-Soßenpulver. Kannst noch mit Sahne oder Creme Fraiche die Kalorienzahl raufschrauben. ;o)

das schweinefilet wird ja wahrscheinlich in ner pfanne angebraten-- dann da raus und in den ofen.. den Schmoransatz mit zwiebel und möhreoder auch noch pastinake auffüllen-- dann scharf anbraten, mit nochmal bissl fett dazu geben-- mit weißwein und sahne ablöschen und köcheln lassen solange das filet im ofen ist .. wenn du den vollen geschmack willst dann noch pürieren und solange verdünnen bis du die gewünschte Konsitenz hast.

viel erfolg

Da Pesto ja schon einen ziemlich starken Eigengeschmack hat, solltest Du am besten eine Rahmsauce dazu machen. Die passt immer!

Danke

0

Eigentlich sollte die knusprige Pesto-Kruste nicht in einer Soße aufgeweicht werden. Mach eine leckere Soße zum Gemüse.

0

Kruste an der Scheide?

Hey, mir ist das zwar sehr peinlich zu fragen aber ich habe ungefähr seit einer Woche eine Kruste an dem Unteren Loch meiner Vagina. Ich hatte mit meinem Freund etwas härteren Geschlechtsverkehr und gemerkt, dass ich da unten dann ein Riss hatte. Ich hab einfach mal nichts gemacht und dann hat sich dort eine Kruste gebildet. Eigentlich dachte ich nur das ist wegen der Verletzung, aber es geht nicht mehr weg und ist auch größer geworden. Jetzt habe ich Angst, dass ich da eine Infektion oder Sonstiges habe. Ich war auch beim Gynäkologen gewesen, allerdings weil ich eh ein Termin für die normale Kontrolle hatte. Die Ärztin hat nur einen Abstrich gemacht und gesagt falls was sein sollte melden die sich dann. Ich hab das Thema nicht angesprochen weil es mir so peinlich ist. Wenn ich versuche die Kruste weg zu kratzen fängt es an zu bluten und tut weh. Was meint ihr? Sollte ich noch mal zum Gynäkologen gehen und das Thema ansprechen? Mir ist das so peinlich, es fühlt sich total eklig an. Bitte schnelle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?