Welche Softwareverteilung nutzt ihr im Unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

SCCM wäre auch meine erste Wahl - allerdings frage ich mich schon, wer bei 700 Arbeitsplätzen tatsächlich noch auf die Idee kommt, Einzelgeräte zu nutzen statt RDS bzw. ThinClients (mobile Clients mal außen vor). Damit würde sich das erübrigen.

Wir benutzen nur eine Hand voll Windows-PCs, aber für die nehmen wir - wie in den anderen Antworten schon geschrieben - ebenfalls SCCM.

Fummelt euch aber auf jeden Fall vorher damit ein, und übt an ein paar Testsystemen. Aber das sollte ja eigentlich sowieso klar sein ... :)

Der SCCM ist klasse. Ein mächtiges Tool aber weil es so viel kann ist es auch nicht ganz trivial bei Installation und im Betrieb.

Würde mich auch interessieren

Was möchtest Du wissen?