Welche Software für Buchhalung Onlinehandel mit Warenwirtschaft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest WISO Mein Büro von Buhl versuchen. Die haben Buchhaltung, Warenwirtschaft und Anbindung an diverse Web-Shops realisiert. Ebay und Amazon sind ebenfalls möglich.

die Kombination ist schon fragwürdig. ich würde dir sowas wie plenty, afterbuy oder athenos empfehlen. Mietsysteme für kleines Geld. Dazu noch Datev (wobei dass dann schon die edelvariante ist). Alles in allem solltest du dann bei 220€ Monat liegen.

Natürlich kann man auch Shoplösungen wie Shopware mit Schnittstellen kaufen/mieten.

Aber um eine genau auskunft zu geben musst du schon genau schreiben was du machst? welche Marktplätze, wieviele Aufträge. Artikelvarianten, Ausland, B2B oder b2c...

Ich denke die möglichkeiten sind bei kleinstunternehmen recht gering

Bei Lexware findest du Alternative Software je nach Präferenz und dazu dürfte gefühlsmäßig Leware etwas preisgünstiger sein. Es gibt natürlich auch kostenlose ERP-Software und noch dazu auf Linux http://www.wt-os.de/fileadmin/user_upload/alle/reco/leitfaden-erp-08-2010.pdf. Die sind unheimlich umfangreich, man muss sich allerdings richtig rein knien um die Sache zum Laufen zu bringen, ich habe mal damit mehrere Jahre gearbeitet. Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?